Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Koblenz

Koblenz

Ratings: (0)|Views: 499 |Likes:
Published by medienerleben

More info:

Published by: medienerleben on Jul 22, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

02/03/2013

pdf

text

original

 
Notrufe derRegion in derÜbersichtVon der Telefonzelleaus im Internet surfen jetzt in LahnsteinLeslie Frankstartet durch inder Schlagerwelt Junge Tennis-Assetreffen sichin KoblenzWeltmusik inallen Schattierungenbei „Horizonte“Technik mitSpaß erlebenbei JugendseminarLegolandmit neuenAttraktionen
Bendorf 
Brey
Koblenz
Lahnstein
Mülheim-Kärlich
Rhens
Spay
Untermosel 
Urbar
Urmitz
Vallendar
Waldesch
Weißenthurm(0261) 973816-10 koblenz@medienerleben-verlag.de www.koblenzerleben.de 22.07.2011
KW29
Jahrgang 2
Willkommen, Herr OB a.D.!
Er hätt´s verdient, der BUGA-Vater: Ex-Oberbürgermeister Dr.Eberhard Schulte-Wissermann soll nach der Idee seines Nach-folgers Professor Dr. Joachim Hofmann-Göttig Ehrenbürger derStadt Koblenz werden. Seine Verdienste für die BUGA und fürKoblenz seien einfach unübertroffen und dieser Ehre würdig. Wirmeinen: „Schuwi“ würde sich über diese Art der Anerkennungsehrfreuenundwirrdenunsmitihmfreuen!Undwirmeinen:Große uneigennützige Geste des jetzigen Amtsinhabers!
Endlich: Wohnkultur auf der Festung
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat ein Geschenk erhalten.Mehr als 100.000 Kunst- und Kulturobjekte zum Thema „Bürgerli-che Wohnkultur seit 1830“. Die Sammlung soll schon bald in Ko-blenz dauerhaft aufbewahrt werden und soll in Kooperation mitdemLandesmuseumgezeigt werden. Der Sammler, Alex Poignard,ist ein inzwischen über 90-jähriger ehemaliger Schokoladenfab-rikant aus Antwerpen. Ein erster Einblick in die Sammlung soll vermutlich im Fort Helfenstein auf der Feste Ehrenbreitstein inden von der GDKE bereitgestellten Räumen gegeben werden. Wirsagen: Spitze und toll für Koblenz!
KOBLENZ. Neu bei Koblenzer-leben: Oberbürgermeister Dr.Joachim Hofmann-Göttig ver-öffentlicht hier jede Wocheseine Kolumne. In dieser Aus-gabe macht er erstmals seinenVorschlag, den Ex-Oberbürger-meister Dr. Eberhard Schulte-Wissermann zum Ehrenbürgerder Stadt Koblenz zu ernennen.Lesen Sie alles im Innenteil!
KOBLENZ. Wir können auf-atmen. Die gute alte Ko-welenzer Kirmes wird ihrenBUGA-Auftritt am Deut-schen Eck haben. Und zwarvom 29. Juli bis zum 1. Au-gust. Immerhin volle vierTage ...
Nach vielen Gesprächen undfreundlichem Entgegenkom-men der BUGA-GmbH undder Stadt Koblenz freuen sichAchim Müller und Mike Klin-ge vom Vorstand des Schau-stellerverbandes von ganzemHerzen, dass ihr großes An-liegen, die Tradition der Ko-blenzer Kirmes auf der BUGAzu präsentieren, nun Wirk-lichkeit wird. „Wir haben sehrgute und intensive Gesprächegeführt“, so Müller. Der OBselbst habe sich immer wohl-wollend gezeigt und schließ-lich seit es gelungen, alleProbleme zu lösen. Auf demBusparkplatz am Eck werdennun also Riesenrad, Kinder-fahrgeschäfte, Breakdanceund Imbisse zu finden sein.Übrigens: Inhaber von BUGA-Dauerkarten haben an denEss- und Getränkeständen 20Prozent Rabatt garantiert!Wir wünschen viel Spaß beiIhrem Kirmesrundgang. Undnichtvergessen:ZweiWochenspäter, zu Rhein in Flammen,ist die Kirmes wieder da.Schade, dass ein durchgän-giges Bleiben bis zu diesemZeitpunkt den Schaustellernnicht genehmigt wurde.
20 Prozent auf Speis und TrankEndlich: Vier Tage BUGA-Kirmes
KOBLENZ. Pfaffendorfer Brü-cke: Erst Mitte Juni wurdeein Fußgänger von einemPkw erfasst und verletzt, derdie Fahrbahn queren wollte(er hat zum Glück überlebt).An anderer Stelle unter-nahm ein anderer Pkw-Fahrerschon mal den Versuch, dasBrückengeländer zu durch-brechen. Gewagte Wende-manöver sind an der Tages-ordnung, selbst von LKW´s.Faktisch keiner hält sich andie Geschwindigkeitsbegren-zung. Höchste Zeit für mehrKontrollen?
Das Koblenzer Ordnungsamtmeint: Ja. Es darf aber auder Brücke nicht tätig werden,weil es sich dort um ein Ge-biet außerhalb geschlossenerOrtschaften handelt. Laut zu-ständigem Landesbetrieb Mo-bilität wurde diese Regelungso entschieden, weil an derBrücke der innerörtliche Cha-rakter endet. Warum aber dannzum Beispiel die Europabrückeals innerörtlich gilt, scheintlogisch nicht begründbar zusein. Wer ist schon mal mitden erlaubten 50 Stundenkilo-metern über die PfaffendorferBrücke gezockelt? Fahranfän-ger, die das einhalten, werdenvom rasenden Pulk gemobbt.Und die Verbindung zwischenden rechts- und linksrheini-schen Stadtteilen ist leidernoch zu vielem anderen zumissbrauchen: Manch Fußgän-ger fühlt sich berufen, die vierSpuren per pedes zu überwin-den, manch Ortsfremder wen-det sein Gefährt hoch drobenüber dem Rhein.Laut Polizei-Statistik ist diePfaffendorfer Brücke kein Un-fallschwerpunkt. Und HelmutComes, zuständig beim Landes-betrieb Mobilität, bestätigt:„Ein Unfallschwerpunkt ist erstgegeben, wenn drei gleichar-tige Unfälle auf einer Streckevon 300 Metern passieren.“Daher werde auch bislang vonder Polizei hier korrekterweisenur stichpunktartig und nichtschwerpunktartig kontrolliert.„Die Ressourcen werden natür-lich verstärkt an Unfall- oderGefährdungsschwerpunkteneingesetzt“, so Comes.Lesen Sie weiter im Innenteil.
Muss mal wieder erst noch mehr passieren?
Mehr Sicherheit für die Pfaffendorfer Brücke
Schildbürger unterwegs? An der Pfaffendorfer Brücke endet das Stadtgebiet von Koblenz, in Ehrenbreit- stein/Pfaffendorf beginnt es wieder. Eine Begründung gibt es nicht wirklich. Fotos: Wolfgang Lucke
Pfandhaus Hermann
MitgliedimBundesverbanddesDt.Pfandkreditgewerbes
Koblenz, Altengraben 40Tel. 0261/13308-10Fax. 0261-13308-90
PFANDVERSTEIGERUNG
Versteigert werden Münzen, Gold- und Brillantschmuck,Uhren wie Cartier, Breitling oder Ebel.Es handelt sich um Pfänder bis Nr. 352815,versetzt bis zum 17.03.2011 (Änderung vorbehalten)
Letzter Einlösungs-und Verlängerungstermin:
29.07.2011
Vorbesichtigung:
Samstag, 10.00 - 16.00 UhMontag, 01.08.2011
Versteigerung:
ab 18.00 Uhr 
Auktionator:
HelmutLux,öffentl.bestelltundvereidigtMontag,09.00 - 17.00 Uhr 01.08.201130.07.2011
...Sofort Bargeld...
Goldankauf
Beleihung von Schmuck • UhrennzenGoldBrillanten
Koblenz
Der aktuelleGlobus ProspektalsTeilbelegung imInnenteil dieser Zeitung
 
Koblenz
DasKoblenzer Sonn tags we t ter we t ter
17° CTag12° C Nacht
Den Regenschirmtrotzdemnicht zu Hause lassen.
 
KOBLENZ.Mit einer Dankurkunde des Landes Rheinland-Pfalzwurde Arif Minhas (Foto Mitte) bei den Blumenhallen auf demBUGA-Gelände in Koblenz geehrt. Diese Ehrung erfolgte auf-grund seiner außerordentlichen Leistung bei der Flutopferhil-fe in Pakistan in Zusammenarbeit mit den Hilfsorganisationen„Helft uns Leben e.V.“ und „Friedenskinder e.V. Koblenz“. DieDankesurkunde wurde an Arif Minhas von Roger Lewentz, In-nenminister von Rheinland Pfalz, mit besonderem Dank fürseine Bemühungen überreicht.
Foto: Sonja Gembus
Ehrung für Flutopferhilfe
Nachrichten
WEISSENTHURM. Das beson-dere Engagement für Kinder,Kultur und Historie in derVerbandsgemeinde Weißen-thurm wurde im Rahmen derSpendenübergabe „Ehrensa-che“ der EnergieversorgungMittelrhein GmbH (EVM) ge-ehrt.
„Das Wirken der hier anwe-senden Fördervereine trägtnachhaltig zur Lebensqualitätin unserer Verbandsgemeindebei“, sagt Georg Hollmann,Bürgermeister der Verbands-gemeinde Weißenthurm, überdie Arbeit der von ihm ausge-wählten Vereine. „Mit ihremEinsatz für die Kinder der Kin-dertagesstätte, dem kulturel-len Erhalt unserer Geschichteund der Wertschätzung vonfast in Vergessenheit gerate-nen besonderen Gedenkstät-ten haben sie sich verdientgemacht.“ Christian Schröder,Unternehmenssprecher derEVM, übergab die Spendenvon je 500 Euro an die Vor-sitzenden der Vereine. „AlsEnergiedienstleister, fest ver-wurzelt mit der Region, unter-stützt die EVM seit jeher mitihrem vielfaltigem Sponsoringsoziale, gesellschaftliche undkulturelle Projekte, so Christi-an Schröder.In diesem Jahr wurden derFörderverein der Kindertages-stätte St. Raphael Weißen-thurm, der Förderverein Muse-umsfreunde Mülheim-Kärlichund der Förderverein Restau-rierung der Grabkapelle St. Se-bastian e.V. von BürgermeisterGeorg Hollmann als Spenden-empfänger ausgewählt. DieKinder der Kindertagesstät-te St. Raphael Weißenthurmnnen sich bald über einneu gestaltetes und befes-tigtes Außengelände freuen.Der Förderverein Museums-freunde Mülheim-Kärlich nutztdie 500 Euro zur Anschaffungvon Vitrinen für weitere Aus-stellungsstücke. Um die imJahre 1800 bis 1820 erbauteGrabkapelle für vier Priestervor dem Verfall zu schützen,wurde der Förderverein Res-taurierung der Grabkapelle St.Sebastian gegründet. Die 500Euro nutzt der Fördervereinfür die entstandenen Restau-rierungskosten.
Diese Spende ist eine echte Ehrensache
Vereine werden regelmäßig bedacht
Drei Vereine der Verbandsgemeinde hatte Georg Hollmann für die Spende ausgewählt. Die Freude war ent- sprechend. In den nächsten Jahren sollen andere Vereine in diesen Genuss kommen. Foto: W. Lucke
Nachrichtenausder Wirtschaft
IHK lädt ein zur Online-Umfrage: Social Media: Haben Sie den Durchblick? 
Alle reden von Social Media, doch wel-che Rolle spielen Twitter, Facebook und Co. für die Firmenin der Region? Die Umfrage richtet sich an Unternehmenund umfasst zwölf Fragen zum Ankreuzen, die in wenigerals fünf Minuten beantwortet werden können. Sie steht absofort unter www.ihk-koblenz.de zur Verfügung. Selbstver-ständlich werden alle Daten vertraulich behandelt.
• IHK-KennenlernTag am 10. August:
Die Industrie- undHandelskammer Koblenz lädt Ihre Neumitglieder und alleanderen interessierten Unternehmer zum KennenlernTag inder IHK in Koblenz am Mittwoch, 10. August, von 18 bisetwa 20 Uhr ein. Ziel ist es, die Besucher mit dem um-fangreichen Dienstleistungs- und Serviceangebot der IHKnäher vertraut zu machen. Anmeldungen bei Kathrin Bach,Telefon 0261 106-325 oder E-Mail: bach@koblenz.ihk.de.
Fotoausstellung „Meisterwerke der Region“ jetzt imGeysir- Besucherzentrum in Andernach:
Eine Fotoausstel-lung der IHK Koblenz und der FH Mainz zeigt 54 großfor-matige Fotografien der 13 Attraktionen aus spannendenBlickwinkeln. Nach der erfolgreichen Ausstellung auf derBUGA sind die Aufnahmen jetzt im Geysir-Besucherzent-rum in Andernach täglich bis einschließlich 31. August von9.00 bis 17.30 Uhr zu besichtigen.
"
Mehr dazu lesen Sie auf www.koblenzerleben.de undwww.ihk-koblenz.deLAHNSTEIN.Das Wohl derGäste liegt Lahnsteins Ober-bürgermeister Peter Labontesowie dem Teammation@ derLahnsteiner Tourist-Informa-tion (TI) sehr am Herzen. UmAufschluss über die Wünsche,Bedürfnisse und Zufriedenheitzu erlangen, führt die TI inZusammenarbeit mit der „Ro-mantischer Rhein TourismusGmbH“ derzeit eine freiwilligeGästebefragung durch. Zu die-sem Zweck ist auf der städti-schen Homepage unter www.lahnstein.de ein Fragebogenhinterlegt, den die Gäste ohnegroßen zeitlichen Aufwandbequem ausfüllen nnen.Fragen über Anreise, Aufent-haltsdauer, Aufenthaltshäu-figkeit, Interessen und Inan-spruchnahme von Angebotenund Informationen, sollen denNachweis erbringen, wie dieTouristen Lahnstein bewerten.
Lahnstein befragt seine Gäste
Koblenz
erleben.de
Nachrichten, Veranstaltungen, Bildergalerien, Videos, Anzeigenmarkt, Angebote, Coupons, Online-Deal, E-Paper
KOBLENZ.Damit es bei denSpielen der TuS in Zukunftnoch sicherer zugeht, richtetdie Stadt eine Sicherheitszen-trale im Stadion Oberwerthein. Dort arbeiten Polizei,Stadionsprecher, Ordnungs-dienst, Feuerwehr, DRK sowieOrdnungsamt und Verkehrsbe-hörde Seite an Seite.
TuS-Spiele werden noch sicherer
DIE GROSSE SAMMELAKTION FÜR SPORTVEREINE
GEMEINSAM EIN TOLLES VEREINFEST MIT MITLGIEDERN UND FREUNDEN GEWINNEN
 Alle Sportvereine mit Ihren Mitgliedern und Sympathisanten, sammeln wöchentlich Coupons. Die Couponsmüssen ausgeschnitten werden und bis zum
28.08.2011
(Einsendeschluß) zu uns gesendet werden. Auf dem Coupon tragen die Leser Ihren Lieblingssportverein aus der Heimat ein.
Z.B.: Mein Sportverein ist der**SV Musterhausen**
Die Vereine mit den 6 besten Quoten* gewinnenein Vereinsfest mit tollen Attraktionen für Groß & Klein.
1. Preis: 10 Eventmodule2. Preis: 8 Eventmodule3. Preis: 6 Eventmodule4. Preis: 4 Eventmodule5. Preis: 2 Eventmodule6. Preis: 1 Eventmodul
SAMMEL-COUPON
Mein Sportverein ist:
präsentiert:
Ihr zuverlässiger Partner für:Eventmodule, Aktionsgeräte, Hüpfburgenund vieles mehr für eine gelungene VeranstaltungLothar Bornhofen • 56340 Dachsenhausenwww.Fun-Production.de
*WIE GEHT DIE GEWINNQUOTE:
Ein Verein mit 600 Mitgliedern sendet uns 30.000 Coupons,
 
dann ist die Quote für den Verein
**50**
(30.000 : 600)Ein Verein mit 1.500 Mitgliedern sendet uns 50.000 Coupons dann ist die Quote für den Verein
**33**
(50.000 : 1.500)Der Verein mit den 600 Mitgliedern wäre dann der Sieger.
JEDER SPORTVEREIN HAT MIT DIESER REGEL DIE GLEICHEN CHANCEN ZU GEWINNEN 
VornameNachnameOrt
Den Coupon bitte wöchentlich für Ihren Verein sammeln und biszum 28.08.2011 an den MedienErleben-Verlag, Joseph-Schneider-Straße 1 in 65549 Limburg zusenden, oder imSammelbüro Ihres Sportvereins abgeben. Informieren Sie sichbei Ihrem Sportverein.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Da ist die Welt noch in Ordnung.
Löhr-Center Koblenz 
Gültig vom 25. bis 30. Juli 2011 (KW30) Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler keine Haftung.
www.globus.de 
Globus Fleischwurst* 
Im Ring,je kg 
4
90
5
40
*Mit Phosphat 
Fachmetzgerei 
 
5
00
Funny Frisch Chipsfrisch 
Verschiedene Sorten,je 5 x 175 g-Packung,100 g = 2.86 
Obst & Gemüse 
Probier-  preis 
Maggi Fix-Produkte 
Verschiedene Sorten,je Beutel 
0
44
ASB Blumen-Dünger 
Flüssig, 1 l-Flasche 
0
99
5
PACKUNGEN!
0
 
65
Sheba Katzennahrung 
Verschiedene Sorten,je 100/85 g,100 g ab 0.39 
0
39
Danone Dany+Sahne 
Verschiedene Sorten,je 4 x 115 g-Schale,1 kg = 1.91
1
29
0
88
Globus Koblenz im Löhr-Center,das SB-Warenhaus im Herzen der Stadt! 130 Fachgeschäfte unter einem Dach! 
Samstags ab 16.00 Uhr kostenlos parken.Busbahnhof und Taxistände direkt vor Ort.
Unsere Angebote sind von Montag bis Samstag gültig.
Unser BuGa-Artikeldiese Woche!
2
99
Italienische Tafeltrauben „Viktoria“ 
KL I, 2 kg-Kiste,1 kg = 1.50 
2 kg- Kiste! 
»GLOBUS KOBLENZ«
Weißenthurm, Bendorf,Untermosel, Rhens
Teilbelegung:
Koblenz, Vallendar
»REWE SCOSCERIAKOBLENZ-GÜLS«Teilbelegung:
Koblenz, Untermosel 
 
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre i svor te i l:
 4 0%!
MaggiRavioli
versch. Sorten,(1 kg = 1.25)
800-g-Dose
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
Orig. SchweizerEmmentaler
Hartkäse,45% Fett i.Tr.
100 g
AKTIONSPREIS
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre i svor te il:
 3 2%!
Hohes CSaft
versch. Sorten,aus Konzentrat
1-l-PET-Fl.
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre i svor te il:
 2 2%!
Dr. OetkerBistroBaguettes
versch. Sorten,tiefgefroren,(100 g = 0.40)
250-g-Pckg.
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre i svor te i l:
 31%!
Coppenrath& Wiese
6 Mehrkorn-,6 Ciabatta-,9 Weizen-oder9 Baguette-Brötchen,tiefgefroren,(1 kg = 1.85-3.33)
300-540-g-Btl.
 
 1.
 0 0
Deutschland:
Rispentomaten
Kl. I,(1 kg = 1.54)
650-g-Schale
 
Jeden Tag ein bisschen besser.
30. Woche 2011
Gültig ab 25.07.2011
WE_FF-NF
DSDS-GewinnerPietro Lombardi kommtzu REWE Family!
Samstag,
06.08.2011
auf dem
Messegelände Düsseldorf.
Mehr Infos finden Sie im Innenteil.
www.rewe.de
Bitte beachten Sie unsere kunden-freundlichen Öffnungszeiten am Markt!Fragen? Anregungen? Wünsche? Rufen Sie uns an: Frau Prinz& Frau Mainzer, 0180/2004008*
     D    r   u    c     k     f    e     h     l    e    r   v    o    r     b    e     h    a     l    t    e    n .
     A     b    g    a     b    e    n    u    r     i    n     h    a    u    s     h    a     l     t    s     ü     b     l     i    c     h    e    n     M    e    n    g    e    n .
     V    e    r     k    a   u     f    n   u    r    s    o     l    a    n    g    e     d    e    r     V    o    r    r    a    t    r    e     i    c     h    t .     A     k    t     i    o    n    s    p    r    e     i    s    e    s     i    n     d   z    e     i    t     l     i    c     h     b    e    g    r    e    n   z    t .     N   u    r     i    n    t    e     i     l    n    e     h    m    e    n     d    e    n     M    ä    r     k    t    e    n .
(* Nur 6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz;Mobilfunkpreise maximal 42 Cent pro Minute.)
Spass beim SparenAktuelle Beilagen-Angebote
Sie finden diese Beilagen mit allen Angeboten in dennächsten 8 Tagen unterwww.koblenzerleben.de
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
I hrPre is vorte il:
 4 0%!
MaggiRavioli
versch. Sorten,(1 kg = 1.25)
800-g-Dose
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
Orig. SchweizerEmmentaler
Hartkäse,45% Fett i.Tr.
100 g
AKTIONSPREIS
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre i svor te i l:
 3 2%!
Hohes CSaft
versch. Sorten,aus Konzentrat
1-l-PET-Fl.
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre i svor te i l:
 2 2%!
Dr. OetkerBistroBaguettes
versch. Sorten,tiefgefroren,(100 g = 0.40)
250-g-Pckg.
 1.
 0 0
AKTIONSPREIS
IhrPre is vor te il:
 31%!
Coppenrath& Wiese
6 Mehrkorn-,6 Ciabatta-,9 Weizen-oder9 Baguette-Brötchen,tiefgefroren,(1 kg = 1.85-3.33)
300-540-g-Btl.
 
 1.
 0 0
Deutschland:
Rispentomaten
Kl. I,(1 kg = 1.54)
650-g-Schale
Jeden Tag ein bisschen besser.
30. Woche 2011
Gültig ab 25.07.2011
WE_FF-NF
DSDS-GewinnerPietro Lombardi kommtzu REWE Family!
Samstag,
06.08.2011
auf dem
Messegelände Düsseldorf.
Mehr Infos finden Sie im Innenteil.
www.rewe.de
Bitte beachten Sie unsere kunden-freundlichen Öffnungszeiten am Markt!Fragen? Anregungen? Wünsche? Rufen Sie uns an: Frau Prinz& Frau Mainzer, 0180/2004008*
     D    r   u    c     k     f    e     h     l    e    r   v    o    r     b    e     h    a     l    t    e    n .
     A     b    g    a     b    e    n    u    r     i    n     h    a    u    s     h    a     l     t    s     ü     b     l     i    c     h    e    n     M    e    n    g    e    n .
     V    e    r     k    a   u     f    n   u    r    s    o     l    a    n    g    e     d    e    r     V    o    r    r    a    t    r    e     i    c     h    t .     A     k    t     i    o    n    s    p    r    e     i    s    e    s     i    n     d   z    e     i    t     l     i    c     h     b    e    g    r    e    n   z    t .     N   u    r     i    n    t    e     i     l    n    e     h    m    e    n     d    e    n     M    ä    r     k    t    e    n .
(* Nur 6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz;Mobilfunkpreise maximal 42 Cent pro Minute.)
»REWE AZHARIMÜLHEIM-KÄRLICH«
Mülheim-Kärlich
   -       A     n     z     e        i     g     e   -
- Anzeige -
 
Nachrichten
RHENS. Auf zahlreichen Ver-anstaltungen, bei Stadtfes-ten und Schlagerpartys istsie ein wahrer Hinguckerund sorgt mit ihrem Pro-gramm und ihrer Interpre-tation bekannter Titel stetsfür großen Zulauf und großeBegeisterung: Die bildhüb-sche und stimmgewaltigePopschlager-Sängerin LeslieFrank, 31, aus Rhens.
 J
etzt hat sie auch im Ra-dio Fuß gefasst. Mit ih-rer neuen Single „Ichhab´den Wahnsinn überlebt“trifft sie genau ins Herz derFreunde anspruchsvollendeutschen Schlagers. Und wirdin vielen Sendern bereits „rauf und runter gespielt“.2009 war der TextdichterinEva Richter (u.a. „Wer Lie-be lebt“, Michelle) die jungeFrau bei einem Auftritt auf dem Schängelmarkt in Kob-lenz aufgefallen und nachweiteren Test-Besuchen ganzschnell klar geworden, dasssie Leslie Frank als Managerinund Textdichterin begleitenwollte. Obwohl von Natur aussehr energiegeladen, stehtLeslie nicht nur für mitrei-ßende, temperamentvolleUp-Tempo-Titel, sie ist glei-chermaßen eine hinreißendeBalladen-Interpretin. Wennsie ihre Fünf-Minuten-Ballade„In meinem schönsten Traum“live präsentiert, gibt es beiden Zuschauern regelmäßigTränen der Rührung,Und bei allem ist Leslie Frankmit beiden Beinen auf demBoden geblieben - und wilauch da bleiben: „Mein Beruf als Friseurin macht mir erstensmal Riesenspaß und zweitensgefällt mir auch der wunder-schöne Kontakt zu meinenKunden und dem Team. Undauftreten kann ich auch bes-tens am Wochenende.“Dennoch für sie kein Grund,im „Businesskleine Bröt-schen zu backen. Zurzeit wirdam ersten Album gearbeitetund viel getan, um den Erfolgder Single zu unterstützen undzu stabilisieren. Ans erste Mal erinnert sie sich dabei ganzgenau: „Wir saßen zusam-men beim Abendbrot, meineFamilie und ich, und hörtenpraktisch zufällig den `Wahn-sinim Radio, das war einunglaublich tolles Gefühl.“Das „Rhenser Mädchewildieses Gefühl noch öfter er-leben, will weiterhin Spaßan ihrem bisherigen Beruf haben und vor allem beschei-den bleiben. Da kann man nurwünschen: Alles Gute und viel Erfolg!
-luc-www.leslie-frank.de
Mit den Beinen auf dem Boden - mit der Stimme im Himmel
Leslie Frank auf dem Weg zum Erfolg
"
IN:• In Koblenz den Sommer genießen• Mit nem nigelnagel neuem Auto durch Koblenz cruisen• Der Baufortschritt auf dem Ex-Zentralplatz, jetzt Fo-rum Mittelrhein, (hey vier Wochen vor der Zeit wie gehtdas? Was machen alle anderen falsch?)
"
OUT:• Jugendliche die ihren Müll in der Stadt rum liegen las-sen - habt ihr eine Muskelschwäche in den Armen?VomBUGA-Endereden,HALLO,dieBUGAistquasi“halbvoll” nicht “halb leer”....”komm wir tanzen BUGA!!!!”
IN & OUT
Fortsetzung von Seite 1: AlleUnfälle werden erfasst undausgewertet. Wenn sich neueEntwicklungen ergeben, wirdreagiert.Das Koblenzer Ordnungsamtsieht mehr Handlungsbedarf,würde gerne zum Beispiel mitGeschwindigkeitskontrollenhelfen. Aber es darf nicht,weil die Brücke außerhalbeiner geschlossenen Ort-schaft liegt. Wie das? Fährtman stadtauswärts, passiertman das Ortsausgangsschildbrigens steht an glei-cher Stelle eine Geschwin-digkeitsbegrenzung auf 50Stundenkilometer), hinterder Brücke das Ortseingangs-schild.Begründet wird dies vondem zuständigen Landes-betrieb Mobilität mit demeindeutigen Ende des inner-örtlichen Charakters der Be-bauung, wenn es über denRhein geht.Bleibt die Frage: Was ist derUnterschied zwischen derEuropabrücke, die als inner-örtlich gilt, und der Pfaffen-dorfer Brücke, die als außer-halb der Ortschaft gesehenwird. Oder folgende Frage,auch nicht uninteressant:Wer hat etwas davon, diePfaffendorfer Brücke als au-ßerörtlich anzusehen, wenndie einzige Folge ist, dasshier das Ordnungsamt nichtzuständig ist?
-luc-
Hier gilt für die Hipos: Kontrollieren verboten!
Zuständigkeiten auf der Pfaffendorfer Brücke verwirren
Rund um die Pfaffendorfer Brücke geht es fahrtechnisch kräftig zur Sache.Hier noch einige frische Reifenspuren, die deutlich von einem waghalsigenWendemanöver erzählen. Die Zuständigkeit ist bemerkenswert: Die Stadt Koblenz dürfte zwar auf der Brücke Verkehrsschilder aufstellen, die aller-
dings ihre eigenen Hilfspolizeibeamten nicht kontrollieren dürften. Auf-
 sichtsbehörde ist der Landesbetrieb Mobilität, der eine falsche Beschilde-rung auch verbieten könnte.
KOBLENZ. Am 10. August2011 wird die Jury der „Ster-ne des Sports“ 2011 in Kob-lenz zu ihrer entscheidendenSitzung zusammenkommen.Veranstalter der Sitzung istdie ausschreibende Volks-bank Koblenz Mittelrhein eG.
D
ie lokale Jury wird ausder Vielzahl der einge-gangenen Bewerbungender Sportvereine in unsererUmgebung die Bronze-Siegerder „Sterne des Sports“ 2011nominieren. Vergeben wird der„Große Stern des SportsinBronze, der mit einem Geld-preis in Höhe von 1.000 Eurodotiert ist.Mitglieder der Jury der „Sternedes Sports“ sind prominenteVertreter aus Politik, Verwal-tung, Wirtschaft und Sportunseres Kreises. Unter anderemkonnte die Bürgermeisterin derStadt Koblenz, Frau Marie-The-res Hammes-Rosenstein, alsJury-Mitglied gewonnen wer-den. Mit ihrer Fachkompetenzunterstützen sie den Wettbe-werb und gewährleisten einefaire Auswahl der Vereine. DieProminenz unserer Jury-Mit-glieder ist zugleich Ausdruckder öffentlichen Anerkennungfür das vielfältige ehrenamtli-che Engagement unserer Sport-vereine.Wir suchen Sportvereine inunserer Region, die durch ge-sellschaftliches Engagementüberzeugen. Die Bandbreitereicht von besonderen Kinder-und Jugendsportgruppen überProgramme zur Integrationund Gesundheitsprävention bishin zu Angeboten für Familien,Senioren und Schulen. Die Sie-ger werden mit „Sternen desSports“ in Bronze und attrakti-ven Geldprämien belohnt. DerErstplatzierte ist automatischfür die nächste Runde um die„Sterne des Sports“ in Silberauf Landesebene qualifiziert.Höhepunkt und Abschluss desWettbewerbs ist die Verga-be der „Sterne des Sports“ inGold. Sie werden im Rahmeneiner Galaveranstaltung in Ber-lin an die Bundes-sieger überreicht.Die „Sterne desSports“ sind eineInitiative desDeutschen Olympi-schen Sportbundes(DOSB) und derVolksbanken Raiff-eisenbanken. Der Wettbewerbfindet bis in die höchste poli-tische Ebene Anerkennung undUnterstützung. In den vergan-genen Jahren haben der da-malige Bundespräsident HorstKöhler und BundeskanzlerinAngela Merkel die Bundessie-ger persönlich ausgezeichnet.Weitere Informationen unterwww.sterne-des-sports.de
-me-
 Jury der „Sterne des Sports“ 2011 tagt
Der Countdown läuft
   -       A     n     z     e        i     g     e   -
Gegen Gewalt
KOBLENZ.Das Thema sexu-alisierte Gewalt gegenüberKindern und Jugendlichenmacht auch vor dem Sportnicht halt – auch in Ver-einen und Verbänden sindFälle bekannt. Der Sportist eng verbunden mitKörperlichkeit und Emoti-onalität, diese Konstella-tion wird von Bezugsper-sonen leider viel zu oftausgenutzt. Am Donners-tag, 25. August, (17.30Uhr, Haus des Sports,Koblenz) veranstalten derLandessportbund (LSB)Rheinland-Pfalz und dasPolizeipräsidium Koblenzin Kooperation mit demSportbund Rheinland zudiesem Thema einen In-formationsabend. Ziel derVeranstaltung ist es, fürdieses Thema zu sensibili-sieren und zu informieren.Anmeldung und Infos:Landessportbund Rhein-land-Pfalz, Oliver Kalb,Tel.: 06131 / 2814-411.
 Auf gutem Kurs: Leslie Frank.
56112 Lahnstein • Bahnhofstraße 10 •
!
0 26 21 - 6 26 22
 JedenSonn tag
 von1 3- 1 6U h r
 sc hauo f fen!
*
        *        k      e        i      n      e        B      e      r      a       t      u      n      g      ;        k      e        i      n        V      e      r        k      a      u        f
kochems-kuechen@rz-online.de
www.kuechen-kochems.de
Der ICE-Bahnhof Montabaur.Die schnellste Verbindung!
 S o n n eu n dM e e( h ) rf ü r F r ü h a u f s t e h e r. . .
 
 4 . 0 8U h rF r ü h z u g a bM o n t a b a u r 4 . 4 1U h ra mF l u g  h a f e nF r a n k f u r t
 Aktueller Fahrplanunter: www.wfg-ww.de
Koblenz
0261 36468
H 2
Öffnungszeiten Mo. - Fr. 9 - 18.30Sa.......... 9 - 14.00
Kundenparkplätze im Hof 
Hohenzollernstr. 120
- neben EDEKA
www.sondernachlass.de/Angebotsseiten/1.htm - www.teppiche-waschen.de
 ..............Trusted Shops
ist ein führendes Gütesiegel für Onlineshops
Tubes Matratzen
...undLattenroste
FroliKlappbett
Teppiche, Betten, Matratzen, Lattenroste,Felle, Steppbetten, Kopfkissen, Gilde Clowns,Matratzenschoner, Moltonschoner, Felle usw. jetzt im Ladengeschäft stark reduziert.
Ausstellungsstücke aus Kollektion 2009/10 sogar bis......................
Mit dem revolutionären Slim Belly
®
werden Sie in vier Wochen um biszu zwei Kleidergrößen schlanker!
Fett verbrennen, Bauchumfangreduzieren, Gewebe straffen unddas Hautbild verbessern – all dasgelingt mit dem neuen Bauchkiller-Konzept Slim Belly
®
.
Von der Wirkung des Slim Belly
®
haben sich bereits TausendeMenschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz überzeugt.
Melden Sie sich bis spätestens23.23.2009für die Bauchkiller-Kurse in unserem Fitness-Studio an.
Pro Kurs sind 20 Teilnahmeplätze für Damen und Herren im Altervon 16-66 Jahren zu vergeben.Kursdauer: 4 Wochen mit je 3 Terminen à 40 Minuten.Kursgebühr: 19,90 Euro pro Woche.Rufen Sie uns noch heute unter009 34 - 34 34 34 34an!
G e z i e l t a m B a u c h a b n e h m e n
 T s c h ü s s B a u c h !
  D  IER  EVO  LU  TIO  N
 
Rufen Sie uns noch heute unter 0261 / 98 23 124 an
Daimler Straße 556070 Koblenzwww.campo-sports.de
Melden Sie sich bis spätestens 04. August für die Bauchkiller-Kurse in unserem Fitness-Studio an.

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->