Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
3Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
f-Commerce - Vier Kennzeichen eines misslungenen Facebook-Shops

f-Commerce - Vier Kennzeichen eines misslungenen Facebook-Shops

Ratings: (0)|Views: 1,715|Likes:

More info:

Published by: Allfacebook.de - Facebook Marketing Blog on Sep 02, 2011
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

09/29/2011

pdf

text

original

 
 ALLFACEBOOK.DE
f-Commerce
- Vier Kennzeichen einesmisslungenen Facebook-Shops
September2011
José Matías del Pino, CEO von Ondango
 
Facebook-Commerce ist noch ein sehr junges Phänomen. Dieersten vorsichtigen Gehversuche, physische Produkte auf demsozialen Netzwerk anzubieten, starteten vor weniger als zweiJahren. Seitdem sind die unterschiedlichsten Ansätzeentstanden, um Produkte auf Facebook direkt an Fans zuverkaufen. Viele Fragen waren damals noch offen: setzt maneine integrierte Shop-Lösung für die Facebook-Seite um, oderbietet man eine Verlinkung zum existierenden Online-Shop?Wählt man eine Fan-Page App oder Canvas-App? Soll man diegesamte Produktpalette anbieten oder nur wenige, ausgewählteProdukte?
Image Credits: chriskuddl | ZWEISAM / photocase.com
 ALLFACEBOOK.DE
 
Diejenigen von uns, die in diesem Bereich beruflich aktiv sind, habenmittlerweile Antworten zu vielen dieser Fragen gefunden. White-papersund Blogbeiträge zu den Best-Practices in f-Commerce gibt esheutzutage zu Genüge (zum Beispielhier
1
2
3
). Auch an Anbietern von Facebook-Shopping Systemen mangelt es nicht.Darunter findet man viele verschiedene Ansätze, die sich fürunterschiedliche Geschäftsmodelle und Marktpositionierungen eignen.Einige davon scheinen aber leider nicht auf die jüngsten Entwicklungender Branche zu achten und bieten Ihren Kunden suboptimale f-CommerceLösungen an. Händler, die Facebook als Vertriebskanal nutzen möchten,sollten sich deswegen ein Grundwissen in dem Bereich aneignen. Anstatt zu sagen, wie man es richtig macht, möchte ich hier einmal denanderen Weg gehen und darstellen, was man bei einem Facebook Shopalles falsch machen kann.
 ALLFACEBOOK.DE
1
http://socialcommercetoday.com/roundup-of-latest -f-commerce-best-practice- recommendations/
2
http://venturebeat.com/2011/08/05/7-tips-for-retailers-how-to-make-your-mark-in-facebook-commerce-f-commerce/
3
http://www.facebook.com/SyzygyGroup?sk=app_128679060546154

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->