Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword or section
Like this
6Activity
P. 1
Finanzbuchhaltung Lernskript

Finanzbuchhaltung Lernskript

Ratings: (0)|Views: 7,246 |Likes:
Published by Toni Heuft

More info:

Published by: Toni Heuft on Oct 02, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

01/21/2014

pdf

text

original

 
1
Lernskript zur VorlesungFinanzbuchhaltung Buchführung
Orientiert an dem Stoff von Prof. Heißenhuber
 
2
Inhalt
1 Vorwort.............................................................................................................................. 32 Aufgaben und Organisation des Rechnungswesens........................................................... 43 Die Inventur........................................................................................................................ 44 Die Bilanz........................................................................................................................... 75 Geschäftsfälle..................................................................................................................... 85.1 Beispiele..................................................................................................................... 95.1.1 Aktivtausch:....................................................................................................... 95.1.2 Passivtausch:...................................................................................................... 95.1.3 Aktiv-Passivmehrung....................................................................................... 105.1.4 Aktiv-Passivminderung.................................................................................... 106 Buchen auf Konten........................................................................................................... 116.1 Allgemeines.............................................................................................................. 116.2 Zusammenfassung:................................................................................................... 147 Der Buchungssatz............................................................................................................. 147.1 Der Zusammengesetzte Buchungssatz..................................................................... 178 Eröffnungsbilanzkonto / Schlussbilanzkonto................................................................... 179 Buchung der Aufwendungen und der Erträge auf Erfolgskonten (Ergebniskonten)....... 1910 Das Gewinn und Verlustkonto..................................................................................... 2111 Vorgehensweise beim Buchen..................................................................................... 2312 Besondere Buchungsfälle............................................................................................. 2412.1 Vorsteuer / Umsatzsteuer......................................................................................... 2412.2 Privatentnahmen und Privateinlagen........................................................................ 2812.2.1 Das Privatkonto................................................................................................ 2912.2.2 Umsatzsteuerpflichtiger Eigenverbrauch......................................................... 3012.3 Warenverkehr........................................................................................................... 3112.4 Skonto....................................................................................................................... 3312.5 Verbuchung von Löhnen und Gehältern.................................................................. 3712.6 Abschreibungen........................................................................................................ 3912.6.1 Die lineare Abschreibung (auch gleich bleibende Abschreibung).................. 4212.6.2 Die degressive Abschreibung (auch Buchwertabschreibung genannt)........... 4312.6.3 Abschreibung nach der Leistung...................................................................... 4612.6.4 Abschreibungen auf Forderungen.................................................................... 4712.7 Jahresabschluss......................................................................................................... 4812.7.1 Sonstige Forderungen....................................................................................... 4812.7.2 Sonstige Verbindlichkeiten.............................................................................. 4912.7.3 Aktive Rechnungsabgrenzung.......................................................................... 5112.7.4 Passive Rechnungsabgrenzung........................................................................ 5312.7.5Zusammenfassung ARA und PRA................................................................... 5512.8 Rückstellungen......................................................................................................... 56
 
3
1
 
Vorwort
Dieses Lernskript basiert auf den allgemeinen Grundlagen derFinanzbuchhaltung. Es eignet sich zum selbstsndigen Erlernen derGrundlagen des Rechnungswesens. Es erhebt keinen Anspruch aufRichtigkeit und ersetzt nicht den Besuch der Vorlesung.Um ein besseres Einfühlungsvermögen in das Rechnungswesen zubekommen, verwende ich andere Bezeichnungen für einigeKonten. Dadurch wird der Stoff wesentlich übersichtlicher undleichter nachvollziehbar. Es wird in der Vorlesung kein genauerKontenrahmenplan vorgegeben. Ihr könnt euch nahezu eigeneNamen für gewisse Konten aussuchen, was aber nicht besonderssinnvoll ist. Daher orientiert sich dieses Skript amIndustriekontenrahmen (IKR) für Aus- und Fortbildung.Dieser ist selbstverständlich prüfungsgeeignet.Es wird versucht die Grundlagen des betrieblichenRechnungswesens möglichst ausführlich und leicht verständlich zuerklären. Finanzbuchhaltung ist kein Geheimnis und wenn man dasSystem einmal verstanden hat, spielend leicht, da die gesamteSystematik aufeinander aufbaut.Am Ende des Skriptes findet ihr einige Übungen zu den einzelnenThemengebieten, die dazu dienen sollen, den gelernten Stoff zuwiederholen. Ebenso findet ihr die dazugehörigen Lösungen.Also dann wünsche ich euch viel Spaß beim Lernen und viel Erfolgin der Prüfung. In diesem Sinne grüßt euch
GUNNAR HANS

Activity (6)

You've already reviewed this. Edit your review.
ingineur added this note
sehr nützlich
ingineur liked this
1 thousand reads
1 hundred reads
Onosch Sieben liked this
Onosch Sieben liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->