Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
BOX 221

BOX 221

Ratings: (0)|Views: 113 |Likes:
Published by boxmedien
Germany's mag for the gay community Deutschland Szenemagazin Cologne Köln Berlin
Germany's mag for the gay community Deutschland Szenemagazin Cologne Köln Berlin

More info:

Published by: boxmedien on Oct 22, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

01/22/2013

pdf

text

original

 
NR. 221
 
p
 
NOVEMBER 2011
p
 
www.box-online.de
WWW.BOX-ONLINE.DE
n
TERMINE, KLEINANZEIGEN, GEWINNE
n
WWW.BOX-ONLINE.DE
 
Alles verstanden? Super!Aufösung und mehr dazu au
www.iwwit.de
David (29)
 
3
intro ausgabe 221 november 2011 
SEITE 10PROMI
FROONCKMATTHÉE
.
AB SEITE 21BÄRTE & BÄREN
INT. GERMANBEAR PRIDE2011
.x-.
www.facebook.com/pages/BOX/70440984148
twitter.com/#!/BOX_Magazinwww.calameo.com / www.scribd.com
SEITE 6NACHGEFRAGT
SCHWULEBRÜDER
.
SEITE 42MOMENTS & PEOPLE
KOPENHAGENSAN FRANCISCO
SEITE 40LEATHER & FETISH
LEATHER PRIDEBELGIUM
UNSER TITELMANN IN DIESEM MONAT: JORGE
Unser Titelmann des Monats ist Jorge. Er stammt ursprünglich aus Portugal. Jorge lebt und arbeitetin Köln, verbringt aber auch viel Zeit in Berlin.Mehr zu Jorge in Bildern und Worten au www.box-online.de
Köln im november wieder bärenmetropole
Haarige Zeiten brechen an. In der letztenNovemberwoche treen sich - wie schonin den letzten 25 Jahren - Männer, derenLiebe nicht dem androgynen, wohl rasiertenKörper gehört.In dieser Woche düren sich auch mal dieMänner zeigen, die sich nicht dem männ-lichen Werbe-ideal des glattrasierten Kör-pers ohne Brust- und Körperhaar unterwer-en.In der Woche von 22. bis 27. November reutMann sich, einen Bart zu tragen - egal oblang oder kurz, ob schwarz oder blond, jasogar ob grau oder weiß. In dieser Wochedar auch mal der behaarte Körper gezeigtwerden (wegen der Witterung aber höchstwahrscheinlich nur in der Sauna).Hier kann jeder Mannauch „Mann“ sein. EinBär muss auch nichtdick und ungeplegtsein, so wie es leiderot den bärtigen undbehaarten Männernnachgesagt wird.Und davon kann sich jeder - und wirklichjeder - au den vielen Veranstaltungen derGerman Bear Pride 2011 überzeugen, denndie Kölner Bartmänner reuen sich, jedenbegrüßen zu können.Alle Männer sind willkommen in Köln.
Jochen Saurenbach

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->