Welcome to Scribd. Sign in or start your free trial to enjoy unlimited e-books, audiobooks & documents.Find out more
Buy Now $50.00
Standard view
Full view
of .
Look up keyword or section
Like this
4Activity

Table Of Contents

Von Werbeträgern und Werbemitteln
Vom Plakat zum Internet
Vom Senden und Suchen
Der Kunde macht was er will
Von Push zu Pull – der Kunde bestimmt
Eine Website schafft Verbindungen
Ziele und Planung sind das Fundament
Das Gesicht von Unternehmen und Marke
E-Branding im Internet
Positionierung von Unternehmen oder Produkten
Warum Marketingkommunikation Bescheid wissen muss
Erfolg durch klare Ziele und Zuständigkeiten
Was ist wichtig für eine gute Infrastruktur?
Vom Forschen und Finden
Das unterschätzte Marketingpotenzial im Internet
Kunden denken anders als das Unternehmen
Eine Aufgabe für Experten
Zusammenhänge und Zusammenspiel
Anforderungen an die Technik
Der Teufel steckt im Detail
Warum Zugriffsmöglichkeit den Suchmaschinen hilft
Was passiert, wenn Falschspieler erwischt werden
Auswertemöglichkeiten für das Marketing
Kundenfreundlichkeit im Internet
Am Anfang steht die Struktur der Inhalte
Nur wer Fragen stellt, bekommt Antworten
Standortbestimmung von neutraler Seite
Nur relevante Inhalte sind erfolgreich
Was soll mit welchem Inhalt erreicht werden?
Hohe Anforderungen an die Internetredaktion
Mediengerechter Einsatz von Text, Bild und Medien
Erst checken, dann starten
Online- und Offline-Kommunikation
Nutzenversprechen in Kurzform
Digitale Kundenbindung
Mehr Selbstbestimmung für Kunden
Sinnvolle Promotion oder Spielerei?
Mund-zu-Mund-Propaganda im Internet
Kooperationen, die sich lohnen
Mitarbeiter schreiben über das Unternehmen
Ein Forum Gleichgesinnter
Audio und Video per RSS-Feed
Qualität bringt Kunden
Integrierte Kommunikation verbindet virtuelle und reale Welt
Individualisierte Internetseiten
Der Newsletter als Weg zu den Fachzeitschriften
Leben im Netz macht gute Stimmung
Cross-Media steigert den Wirkungsgrad
Quantität und Qualität messen
Wie kann man das messen?
Finden durch das, was der Kunde sucht
Die Wirkung regionaler Kampagnen sicherstellen
Aufspüren von Trends im Suchverhalten
Wie gut ist die Konkurrenz im Internet sichtbar?
Was man über Technik wissen sollte
Qualität und Quantität messen
Die Meinung des Besuchers zählt
Accessibility, Zugang zu Inhalten
Ein wichtiges Querschnittsthema
Eine erste Einführung
Ein Unternehmen entdeckt seine Produkte
Eine Website wie alle anderen
Valide Zahlen durch gute Werkzeuge
Situationsanalyse und Software zur Auswertung
Qualitätsverbesserung durch Vergleich mit dem Wettbewerb
Der Kunde denkt anders als das Unternehmen
Kleine Verbesserungen, große Wirkung
Kostenlose Lieferung gegen Kundenadressen
Kommunikation, bestens organisiert
Eine erfolgreiche Allianz
Erfolg braucht Kontrolle
Hervorragende Noten für das Internet
Der Relaunch in Zahlen
Ein Ausblick in die Zukunft
13.1.1Layout-Tabellen
Wie wird die Website behindertengerecht nach BITV?
13.1.2Frames
13.2.1Layout, Seitenaufbau
13.2.2Sprache
13.2.3Schrift
13.2.4Datentabellen
Checkliste bewegte Bilder und Effekte
Richtlinien für Webmaster für den Umgang mit Google
Glossar
Literaturverzeichnis
Internetsites
Stichwortverzeichnis
P. 1
Ganzheitliche Marketingkommunikation im Internet: Der Weg zur Erfolgreichen Homepage

Ganzheitliche Marketingkommunikation im Internet: Der Weg zur Erfolgreichen Homepage

Ratings: (0)|Views: 368|Likes:
Published by Wiley
Das Internet ist völlig anders als alles, was wir anWerbemitteln und Werbeträgern kennen, und alle an diesemMedium Beteiligten sind noch in der Entdeckungs- undErprobungsphase. Bisher schöpft kaum ein Unternehmen dieenormen Möglichkeiten des Mediums richtig aus.
Dieses Buch zeigt die Unterschiede zu allen klassischenMarketingmedien und wie gerade diese Unterschiede zum Kern einesmachtvollen Basismediums der Kommunikation werden können. Esbeschreibt die Möglichkeiten und Leistungsfähigkeit desInternets und die vielfältigen Einflussgrößen, dieüber Erfolg oder Misserfolg entscheiden, nicht nurtheoretisch, sondern ganzheitlich und nachvollziehbar anhand vonBeispielen und Fallstudien, ergänzt durch Checklisten fürdie Anwendung im eigenen Unternehmen. Dabei wird auch das ganzeSpektrum relevanter Stichworte erläutert, von "Accessability"und "Blogs" bis zum "viralen Marketing".
Dieses Buch richtet sich an alle Stakeholder desInternet-Marketings, vom Geschäftsführer über denVertriebsleiter, den Werbeleiter, Webmaster und IT-Leiter bis zumWebdesigner: Viel Spaß beim Lesen und beim Realisieren IhrerProjekte!
Das Internet ist völlig anders als alles, was wir anWerbemitteln und Werbeträgern kennen, und alle an diesemMedium Beteiligten sind noch in der Entdeckungs- undErprobungsphase. Bisher schöpft kaum ein Unternehmen dieenormen Möglichkeiten des Mediums richtig aus.
Dieses Buch zeigt die Unterschiede zu allen klassischenMarketingmedien und wie gerade diese Unterschiede zum Kern einesmachtvollen Basismediums der Kommunikation werden können. Esbeschreibt die Möglichkeiten und Leistungsfähigkeit desInternets und die vielfältigen Einflussgrößen, dieüber Erfolg oder Misserfolg entscheiden, nicht nurtheoretisch, sondern ganzheitlich und nachvollziehbar anhand vonBeispielen und Fallstudien, ergänzt durch Checklisten fürdie Anwendung im eigenen Unternehmen. Dabei wird auch das ganzeSpektrum relevanter Stichworte erläutert, von "Accessability"und "Blogs" bis zum "viralen Marketing".
Dieses Buch richtet sich an alle Stakeholder desInternet-Marketings, vom Geschäftsführer über denVertriebsleiter, den Werbeleiter, Webmaster und IT-Leiter bis zumWebdesigner: Viel Spaß beim Lesen und beim Realisieren IhrerProjekte!

More info:

Publish date: Jun 27, 2007
Added to Scribd: Oct 24, 2011
Copyright:Traditional Copyright: All rights reservedISBN:9783895786082
List Price: $50.00 Buy Now

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
This book can be read on up to 6 mobile devices.
See more
See less

02/17/2015

234

9783895786082

$50.00

USD

You're Reading a Free Preview
Pages 5 to 72 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 77 to 163 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 168 to 189 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 194 to 204 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 209 to 234 are not shown in this preview.

Activity (4)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
danappp liked this
danappp liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd