Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword or section
Like this
5Activity
P. 1
Kaku, Michio - Hyperspace (german)

Kaku, Michio - Hyperspace (german)

Ratings: (0)|Views: 695 |Likes:
Published by burn2time

More info:

Categories:Types, Research, Science
Published by: burn2time on Jan 17, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

01/27/2013

pdf

text

original

 
Michio Kaku
Hyperspace
Was war vor dem Urknall?Wie könnte eine Zeitmaschine aussehen?Was sind parallele Universen? Wozubraucht man die Theorie von den »Super-strings«? Und was ist »Hyperspace«? –Themen, die immer ins Reich der ScienceFiction verwiesen wurden, stehen neuer-dings im Mittelpunkt der Astro- und der Teilchenphysik. Michio Kaku gehört nichtnur zur Avantgarde der neuen Physik, er hat darüber hinaus eine Gabe, die nur wenigen Wissenschaftlern vergönnt ist:Er kann anschaulich und packenderzählen, was sich hinter den abstraktenBerechnungen verbirgt, auf die sich selbstdie Fachleute kaum noch einen Reimmachen können.Was sich liest wie ein aufregend-amüsan-ter Streifzug durch die Welt der Denkspieleund der utopischen Phantasien, entpupptsich bald als ein wissenschaftlich seriöser und dennoch allgemeinverständlicher Beitrag zur Schaffung einer einheitlichenTheorie des Universums.Der Widerspruch zwischen Relativitäts-theorie und Quantentheorie und vieleandere Rätsel der Physik lassen sich auf-lösen, wenn man die beobachtbarenPhänomene nicht in dem uns vertrautendreidimensionalen Raum ansiedelt,sondern einen zehndimensionalen Raumzugrundelegt, den man zwar nicht sinn-lich, aber mathematisch erfassen kann.Dieser zehndimensionale Hyperraum giltvielen inzwischen als die bedeutendsteEntdeckung des 20. Jahrhunderts, als eineEntdeckung, die das ganze wissenschaft-liche Weltbild revolutionieren wird – undes bereits tut. Das Buch von Michio Kakuzeigt in einem ersten Ausblick, was balderklärbar und – weit interessanter noch –was eines Tages machbar sein wird, wenndie Menschheit sich nicht vorher selbstabschafft.Michio Kaku ist Professor für TheoretischePhysik in New York. Seine Ausbildungabsolvierte er in Harvard und Berkeley. Er gilt als einer der führenden Experten der Stringtheorie. Michio Kaku verstehtes, sein immenses Wissen allgemeinver-ständlich zu vermitteln. Seit zehn Jahrenbetreut er eine mehrstündigeRadiosendung, die sich mit moderner Wissenschaft beschäftigt. Im Insel Verlagerschien 1993 sein vielbeachtetes Buch»Jenseits von Einstein. Die Suche nach der Theorie des Universums«.
 
Michio Kaku
 
HYPERSPACE 
 
Eine Reise durch den Hyperraumund die zehnte Dimension
 
 AUS DEM AMERIKANISCHEN VON HAINER KOBER 

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->