Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Strahlenfolter - Deutsche-Betroffene Teil 1 - Electronic Harassment

Strahlenfolter - Deutsche-Betroffene Teil 1 - Electronic Harassment

Ratings: (0)|Views: 23 |Likes:
Published by Zombieland6375
Strahlenfolter - Deutsche-Betroffene Teil 1 - Electronic Harassment
Quelle: http://www.strahlenterror.de.tl/-deutsche-Betroffene-1.htm
Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.
deutsche Betroffene 1
Felicitas Klara Hope - Strahlenfolter
Das Buch "Strahlenfolter - Terror mit elektromagnetischen Waffen" ist wohl das erste Buch eines Opfers zu diesem Thema. Das Buch beschreibt wie Unbekannte die ehemalige Lehrerin, die das Buch unter Pseudonym schrieb, in ihrer Wohnung und in sonstiger Umgebung durch den Gebrauch moderner Waffen foltern. Durch
Strahlenfolter - Deutsche-Betroffene Teil 1 - Electronic Harassment
Quelle: http://www.strahlenterror.de.tl/-deutsche-Betroffene-1.htm
Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.
deutsche Betroffene 1
Felicitas Klara Hope - Strahlenfolter
Das Buch "Strahlenfolter - Terror mit elektromagnetischen Waffen" ist wohl das erste Buch eines Opfers zu diesem Thema. Das Buch beschreibt wie Unbekannte die ehemalige Lehrerin, die das Buch unter Pseudonym schrieb, in ihrer Wohnung und in sonstiger Umgebung durch den Gebrauch moderner Waffen foltern. Durch

More info:

Published by: Zombieland6375 on Jan 24, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/25/2013

pdf

text

original

 
1
Quelle:http://www.strahlenterror.de.tl/-deutsche-Betroffene-1.htm 
Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.
deutsche Betroffene 1
 
2
Felicitas Klara Hope - Strahlenfolter
 
Das Buch "Strahlenfolter - Terror mit elektromagnetischen Waffen"ist wohl das erste Buch eines Opfers zu diesem Thema. Das Buchbeschreibt wie Unbekannte die ehemalige Lehrerin, die das Buchunter Pseudonym schrieb, in ihrer Wohnung und in sonstigerUmgebung durch den Gebrauch moderner Waffen foltern. Durchdie Auswirkungen der Folter verliert sie ihre Arbeit, und muss inden Vorruhestand. Sie wird krank, erleidet Deformationen an einemFuß und bekommt einen Herzinfarkt. Schließlich bildet sich inihrem Unterleib ein Tumor, der operiert werden muss.Die Autorin beschreibt auch die Reaktionen der Menschen, mitdenen sie zu tun hatte, und denen sie von ihrer Not erzählte. Siebeschreibt die oft gleichgültige bis abweisende Haltung der Leuteim Umfeld eines Opfers, wenn es versucht im Bekanntenkreis Hilfezu bekommen. Die Unfähigkeit oder der Unwille sich mit einemProblem zu befassen, für dessen Existenz sich viele Anhaltspunktefinden lassen. Wenn man denn nur gewillt ist auch hin zu schauen.Doch meist fehlt schon die Bereitschaft sich auch nur ansatzweisemit diesem Thema zu befassen.Das Buch beschreibt eine Foltermethode, wie sie von einigenMenschen in der Bundesrepublik erlebt wird. Die Täter verstehenes die Opfer überall hin zu verfolgen und mit ihren Strahlenwaffenzu besenden. Auch der Wechsel des Wohnortes bringt nichts.Schon nach kurzer Zeit wird auch am neuen Zuhause weitergefoltert.
 
Menschenrechtsabkommen der UNO FolterkonventionArtikel 1(1) ImSinne dieses Übereinkommens bezeichnet der Ausdruck „Folter“; jedeHandlung, durch die einer Person vorsätzlich große körperliche oderseelische Schmerzen oder Leiden zugefügt werden. Artikel 4(1) JederVertragsstaat trägt dafür Sorge, dass nach seinem Strafrecht alleFolterhandlungen als Straftaten gelten. Artikel 13(1) JederVertragsstaat trägt dafür Sorge, dass jeder, der behauptet, er sei ineinem der Hoheitsgewalt des betreffenden Staates unterstehendenGebiet gefoltert worden, das Recht auf Anrufung der zuständigenBehörde und auf umgehende unparteiische Prüfung seines Fallsdurch diese Behörden hat.
 
 books.google.de/books?isbn=383915488X...
 
ISBN 978-3-8391-5488-5, 116 Seiten, 11,80 EUR 
 
3

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->