Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more ➡
Download
Standard view
Full view
of .
Add note
Save to My Library
Sync to mobile
Look up keyword
Like this
3Activity
×
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Im Supermarkt-2

Im Supermarkt-2

Ratings: (0)|Views: 1,282|Likes:
Published by Uwe

More info:

Published by: Uwe on Jan 30, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial No-derivs

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF or read online from Scribd
See More
See less

02/08/2014

pdf

 
© Uwe Fengler 
Im Supermarkt-2
Manchmal denke ich, daß mandie meiste Zeit seines Lebensdamit verbringt irgendwelcheLebensmittel oder Getränkeeinzukaufen. Noch habe ich die Zeit nichtgestoppt, die ich mehrmals in der Woche in einem der zahlreichenLebensmittelgeschäfte und
 
Supermärkte meiner Stadtverbracht habe, gehe aber davonaus, dass es sich auf jeden Fallum mehrere Stunden pro Wochehandeln würde. Schuld daran ist,dass es nicht genügend Kassengibt! Und das wiederum liegt amzu knapp bemessenen Personal.Warum um alles in der Welt,muss eine Person, die wahllosirgendwelche Regale mit neueWare bestückt (während andereleer bleiben) alle paar Minutenzur Kasse gerufen werden, umeine zweite zu eröffnen, weil dieSchlange mal wieder zu langerscheint.
 
Kein Wunder, das da oft unter den Kunden ein Krieg um den besten Platz in der langenWarteschlange an der Kasseentsteht.So erlebte ich vor ein paar Tagenfolgendes:Fast leer war es, das Geschäft, indem ich heute meinen Einkauf tigen wollte. Nur etwa eineHandvoll Menschen schoben wieich ihren Einkaufswagen an denRegalen vorbei.

Activity (3)

You've already reviewed this. Edit your review.
Uwe liked this
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->