Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword or section
Like this
18Activity
P. 1
Crowdfunding-GlocknerUndHolzner

Crowdfunding-GlocknerUndHolzner

Ratings: (0)|Views: 1,387 |Likes:
Published by hmxanth

More info:

Published by: hmxanth on Feb 29, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/16/2012

pdf

text

original

 
 
Salzburg, den 29.02.2012
Proseminararbeit
für den Fachbereich der KommunikationswissenschaftPS Crowdsourcing für KommunikationsprojekteLV-Nummer: 641.049Leiter/in: Mag. David Röthler Wintersemester 2011/12Titel:
Das Geld der Masse -Crowdfunding als neuesFinanzierungsmodellin der Filmbranche?!
Sophie Glockner Mario Holzner Roseggerstr. 25/24
Wolf Dietrich Strasse
37
 
5020 Salzburg
5020
 
Salzburg
 
Sophie.Glockner@gmx.de HolznerMario@gmx.atMatr.Nr.: 0920693 Matr.Nr.: 0920295
 
 Eidesstattliche Erklärung
Hiermit versichern wir an Eides statt, dass wir die vorliegende
Seminararbeit
Bakkalaureatsarbeit
Magisterarbeitohne fremde Hilfe und ohne Benutzung anderer als der angegebenen Quellenund Hilfsmittel angefertigt und die den benutzten Quellen wörtlich oder inhaltlich entnommenen Stellen als solche kenntlich gemacht haben.Diese Arbeit wurde in gleicher oder ähnlicher Form noch bei keiner anderenPrüferin/ keinem anderen Prüfer als Prüfungsleistung eingereicht.Uns ist bekannt, dass Zuwiderhandeln mit der Note „nicht genügend“ (ohneMöglichkeit einer Nachbesserung oder Wiederholung) geahndet wird undweitere rechtliche Schritte nach sich ziehen kann.Diese Arbeit wurde neben der gedruckten Version auch auf CD-Rom zur Prüfung der o.g. Erklärung bei der zuständigen Prüferin/dem zuständigenPrüfer hinterlegt.Salzburg, 28.02. 2012
 ______________________ __________________________ (Ort und Datum) (Unterschrift Mario Holzner 
Salzburg, 28.02. 2012
 ______________________ __________________________ (Ort und Datum) (Unterschrift Sophie Glockner)
 
X
 
INHALTSVERZEICHNIS
1
.EINLEITUNG
.........................................................................................................
1
2.CROWDFUNDINGALS
FORMVONCROWDSOURCI
NG
..........................................
2
3.GESCHICHTEDESCR
OWDFUNDING
.....................................................................
5
4.CROWDFUNDINGIMD
EUTSCHSPRACHIGENRAU
M
.............................................
9
5.ABLAUFVONCROWDF
UNDINGBEIMFILM
........................................................
11
6.VORAUSSETZUNGENF
ÜRCROWDFUNDING
......................................................
13
7.KRITERIENFÜREIN
ERFOLGREICHESCROWDF
UNDING
......................................
14
8.DERREIZDERGEGE
NLEISTUNG
..........................................................................
16
9.ERFOLGREICHECROW
DFUNDINGPROJEKTE
.......................................................
17
9.1„IronSky“:eininternationalesCrowdf 
undingErfolgsprojekt 
.................................................
17
9.2
„HotelDesire“:eindeutschesCrowdfundingErfolgsprojekt 
...................................................
19
10.FAZITUNDAUSBLI
CK
.......................................................................................
24
11.LITERATURVERZEIC
HNIS
...................................................................................
28
12.ABBILDUNGSVERZEI
CHNIS
...............................................................................
30
13.ANHANG
INTERVIEWMITCHRIST
OPHERZWICKLER,PROD
UZENT„HOTEL
DESIRE“
.................................................................................................................
31
 

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->