Welcome to Scribd. Sign in or start your free trial to enjoy unlimited e-books, audiobooks & documents.Find out more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Social Media Tool Brandwatch

Social Media Tool Brandwatch

Ratings: (0)|Views: 10|Likes:
Published by Matthias M. Pook
Das Social Media Monitoring Tool Brandwatch 6.2 im Netzschnipsel Tool Test.
Das Social Media Monitoring Tool Brandwatch 6.2 im Netzschnipsel Tool Test.

More info:

Categories:Types, Resumes & CVs
Published by: Matthias M. Pook on Mar 06, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

03/07/2012

pdf

text

original

 
 Brandwatch: Das geniale Social MediaMonitoring Tool
 Wir haben Euch auf Netzschnipsel schon einige spannende Monitoring Tools vorstellen dürfen, aber mit Brandwatch steigen wir die Leiter ziemlich hochund erklimmen neue und ziemlich geniale Sphären. Brandwatch entstand2004 aus dem Projekt, einen Webcrawler für die britische Regierung zuentwickeln. Nach Beendigung des Projekts war den Beteiligten klar, dass diesezukunftsträchtige Technologie wesentlich mehr Möglichkeiten eröffnete.Inzwischen liegt die Version 6.2 dieses durchdachten und mächtigen SocialMedia Monitoring Tools, des innovationsfreudigen Anbieters aus Brighton vor.Das Tool ist so umfangreich und einzigartig, dass wir für Euch nur einen erstenkurzen Einblick wagen. Wenn Ihr weiter in die Materie einsteigen wollt,senden wir Euch gerne Links und nähere Informationen. Nutzt dazu wiegewohnt den HELP Button oben links auf unserem Blog unterhttp://www.netzschnipsel.de 
Das Social Media Google
 Brandwatch untersucht Blogs, Firmen-Webseits, Videoplatformen, Twitter,Facebook und im Grunde die ganze Vielfalt der Social Media Welt. Die schierunerschöpflich vielen Quellen lassen sich auf bestimmte Keywords, deneigenen oder fremde Firmennamen, sowie Markenbezeichnungn hinuntersuchen. Ein Beispiel für die Innvationsfreudigkeit ist die vor einiger Zeiteingeführte Funktion "Rules", die speziell für Social Media Analysen sehr
 
hilfreich ist . Mit "Rules" ist es möglich, automatisiert den neuen Beiträgen ineiner Suche Kategorien, Tags oder auch ein verändertes Sentimenthinzuzufügen. Das ganze funktioniert über eine Suche innerhalb derHauptsuchergebnisse. Diese kann man dann noch durch Filter einschränken.Man kann so leicht vordefinierte Themen verfolgen und grafisch darstellen. Auch für die Influenceridentifikation ist diese Funktion hilfreich, da man z. B.auch als Suchbegriff einen Twitter-Username eingeben und diesem dann wiederum Tags oder Kategorien zuweisen kann. So können neue Beiträge von bestimmten Twitter-Usern gezielt verfolgt und analysiert werden. Auch für dasSocial Media Management in Unternehmen sind die Regeln in sofern hilfreich,als dass sie es auch ermöglichen, bestimmte Beiträge anderenTeammitgliedern bzw. Brandwatch-Usern zuzuweisen oder die Beiträge höherzu priorisieren. So können z. B. auch verschiedenen Abteilungen in einemUnternehmen (PR, Marketing, Service, Support) automatisch mit relevantenund wichtigen Beiträgen versorgt werden.
Der Mehrwert - Willkommen im Luxus Monitoring
 Im Gegensatz zu den meisten Social Media Monitoring Tools, bietetBrandwatch also mehr, als das einfache Monitoring der eigenen Social Media Accounts. Praxisbezogen: Mit Brandwatch kann das Unternehmen jedes beliebige Keyword monitoren und sein "Image" in der gesamten Social Media Welt auswerten, anlaysieren und bei Bedarf in Echtzeit reagieren. Wer also beispielsweise eine Kaffeerösterei (wir haben im Praxistest mal mit 'Starbucks'gespielt) sein eigen nennt, kann die positiven wie negativen Resonanzen auf die Produktpalette monitoren. Innerhalb kurzer Zeit sind Abfragen erstellt unddie Ergebnisse in einer sehr sauber und übersichtlich gestalteten Übersichtaufgeführt. Hier lassen sich schnell die Herkunftsquellen einsehen, dieInfluencer bestimmen (vielfach sogar mit Klout oder PeerIndex) oder auch die wichtigsten Topics als Schlagwortwolke monitoren. Es lassen sich mitBrandwatch beliebig viele Abfragen erstellen. Das Limit setzt hier jeweils nurder gebuchte Account, der aber durch eine einfache Meldung nach belieben auf die individuellen Bedürfnisse erweitert werden kann.Eine Besonderheit von Brandwatch ist, dass die Daten "bereinigt" werden,

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->