Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
5Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Eslarner Gemeinderatssitzungen v. 06.03.2012

Eslarner Gemeinderatssitzungen v. 06.03.2012

Ratings: (0)|Views: 97|Likes:
Wieder eine kommentierte Mitschrift des öffentlichen Teils einer Eslarner Marktratssitzung. Viel Spass beim Lesen! Rev. 2 v. 07.03.2012 mit einigen, für einige LeserInnen wichtigen Ergänzungen!
Wieder eine kommentierte Mitschrift des öffentlichen Teils einer Eslarner Marktratssitzung. Viel Spass beim Lesen! Rev. 2 v. 07.03.2012 mit einigen, für einige LeserInnen wichtigen Ergänzungen!

More info:

Published by: OIKOS™ - SocialMediaServices [Germany] on Mar 06, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/12/2014

pdf

text

original

 
AusdenEslarner  Gemeinderatssitzungen   
-EineVeröffentlichungimRahmen   dessozialenProjekts"iSLING"-  
Die(kommentierte)Mitschrift.  
Foto:Zufahrtzumehem.Bahnhofsgelände(Dezember2011)  HierwurdeleiderauchinderheutigenSitzungkeineLösungfürdenUnternehmergefunden. 
06.03.2012   
Rev.2   
 
TagesordnungzurMarktgemeinderatssitzung   am6.März2012   
um19:00UhrimSitzungszimmer  1.MarktgemeinderatGenehmigungderNiederschriftenüberdieöffentlichenTeile   derSitzungenvom22.11.11,20.12.11und10.01.12   2.Bauanträge   1.AnjaHartungundChristianSchwendtnerNeubaueinesEinfamilienwohnhausesmitPflegewohnung   (Betriebsleiterwohnhaus)  aufdemGrundstückFlst.Nrn.326/2und326Gem.Gmeinsrieth   2.SeniorenzentrumamTillyplatzGbRNeubaueinesAltenwohn-undPflegeheimesmitArzt-Praxis   undbetreutemWohnenaufdenGrundstückenFlst.Nrn.226,267und268GemEslarnTillyplatz6,8,10   3.Bauleitplanung;Baugebiet„AmSchellenbach“undEngerWeg“ÄnderungdesBebauungsplanes   4.Bocklradweg; VereinbarungenmitSiegfriedReindl,InhaberderFirmaLeopoldReindl,Bahnhofstre23, EslarnüberdieBenutzungeinerTeilflächealsÜberfahrtundVerkehrsfläche:Verlängerung   derverkehrsrechtlichenErlaubnis   5.Wasserwerk;FeststellungderJahresrechnung2010   6.Volksschule; AntragderKlassen5und6derTrautwein-VolksschuleMoosbachauf  ZuschusszueinerKlassenfahrt  7.Bekanntgaben   8.MitteilungenundAnfragen   DieweiterenTagesordnungspunktewerdeninnichtöffentlicherSitzungberaten
 
Ja,eswarwiedereinmalGemeinderats-/Marktrats-  sitzung,undnatürlichhabenwirwiederfürSiemit-  geschriebenWiederwardasSitzungszimmermitüber15Zuhö-  rerInnenbisaufdenletztenPlatzgefüllt.Ausdem    MarktratsgremiumfehltenentschuldigtFrauBrigit-  teWartha(SPD),HerrJosefKleber(FWG),Herr  JosefIlling(CSU)undHerrKarlZiegler(SPD) NatürlichwarauchwiederHerrKrehlvonderRe-  gionalzeitung"DerneueTag"anwesend,umganz  offiziellvonderMarktratssitzungzuberichten. 
1.GenehmigungderNiederschriftenderSitzun-  genvom22.11.11,20.12.11und10.01.12   
DieNiederschriftenderSitzungenwurdeneinstim-  miggenehmigt
2.Bauantge   1.AnjaHartungundChristianSchwendtner   
EshandeltesichdabeiumeinVorhabenimAussen-   bereich,fürwelchesnachBeschlussvorschlagder  Verwaltung§35IV2a-dBauGBeinschlägigistDadieErschliessunggesichertist,undauchalle  sonstigenVorgabenerfülltsind,lautetederBe-  schlussvorschlagderVerwaltungdasBauvorhaben   zugenehmigen. DasBauvorhabenwurdeeinstimmiggenehmigt
2.SeniorenzentrumamTillyplatz   
BürgermeisterGäblbetontezuRecht,dassdie  MarktgemeindeEslarnmitdiesemnunmehrzwei-  tenBauvorhaben,fürwelchesheutederBauantrag   eingereichtundbehandeltwurde,eineüberörtliche  Stellungeinnehmenkann.Auchbeieinerderletz-  tenLAG-Sitzungen-soGäbl-warendieanderen   Bürgermeisterderweiteren11teilnehmenden   Kommunenpositivüberrascht.Eslarn-soGäbl-  hat,nichtzuletztwerteteerdiesalsVerdienstdes  Marktratgremiums,etwashinbekommen,wasan-  derswo3-4JahredauertZuaktuellenVorhaben,dem"Seniorenzentrumam    Tillyplatz"gaberbekannt,dassdieInvestorenfami-  lieKlugnunmehrallePlanunterlagenvorgelegtha-   be,unddieseimHinblickaufdieinEslarn   anstehendeStädtebauförderungsowohlvomArchi-  tektenderInvestoren,HerrnHollweck,wieauch   vonderRegierungderOberpfalz,demLandratsamt   Neustadt/Wn.unddemfürdieISEKinEslarnbe-  auftragtenArchitekturroSchönbergerbesprochen   wurden.DasLandratsamtNeustadt/Wn.hathier  aktuellgebeten,diePlanunterlagennocheinmal  demMarktratsgremiumvorzulegen,wasmitheuti-  gerSitzungerfolgte. DieInvestorenfamiliedarf-soGäbl-ausdem    StädtebauförderprogrammmiteinemZuschusszu   denförderfähigenKostenvon150.000.--Eurofür  denAbbruchderAnwesenrechnen,wobeierden   BescheidderBezirksregierungauszugsweisewie-  dergab,inwelchemauchderVorbehalteinerMit-  telzuweisung,d.h.einAusschlussderZusicherung   gem.Art.38BayVwVerfGenthaltenwarZusätzlichzumZuschussnnennoch6%Neben-  kostengeltendgemachtwerden,sodass-soGäbl-  nachBesprechungeineszufertigendenOrdnungs-MassnahmenvertragesmitdemBayerischenGe-  meindetag-"indenchstenWochenmitdemAb-   bruchbegonnenwerdenkönnte"Gäblerwähntezudem,dassdieMarktgemeinde  Eslarnbeabsichtige,beiderbeimBayerischenSo-  zialministeriumlaufendenAusschreibungzum    "MarktplatzderGenerationen"mitzumachen. DerBauantragwurdeeinstimmiggenehmigt
3   
BeimletztenBauantragfürdieseSitzunghandelte  essichwiederumeinVorhabenimAussenbereich, welchesnachBeschlussvorschlagderVerwaltung   gem35I1BauGBzubehandelnist.Nachdem    auchhierdieErschliessunggesichertist,undauch   allesonstigenVorgabenerfülltsind,wurdedas  Bauvorhabeneinstimmtgenehmigt
3.Bauleitplanung;Baugebiet„Am     Schellenbach“   
DieserTagesordnungspunktwurdezurückgestelltda-soderErsteBürgermeister-derBauinteressent  nochnichtallePlanungsunterlageneingebracht bzw.mitdemArchitekturbüroabgestimmthat
4.Bocklradweg   
DieFirmaReindl,welcheu.W.schonseitUrzeiten    beimEslarnerBahnhofsgeländederenHauptsitz  undBetriebhat,begehrteeineVerlängerungder  AusnahmegenehmigungzumÜberfahrendessog"Bocklradweges",umdasgesamteFirmengelände  nutzenzunnen.DieseAusnahmegenehmigung   
AusdenEslarnerGemeinderatssitzungen-(Kommentierte)MitschriftderSitzungvom06.03.2012   AusdenEslarnerGemeinderatssitzungen-06.03.2012Seite01v06   

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->