Welcome to Scribd. Sign in or start your free trial to enjoy unlimited e-books, audiobooks & documents.Find out more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
OSP Thüringen Antrag GRÜNE

OSP Thüringen Antrag GRÜNE

Ratings: (0)|Views: 920|Likes:
Published by Daniel Drepper
Antrag der Grünen für die Sportaussschusssitzung vom 21. März 2012 zu den Blutbestrahlungen am Erfurter Olympiastützpunkt.
Antrag der Grünen für die Sportaussschusssitzung vom 21. März 2012 zu den Blutbestrahlungen am Erfurter Olympiastützpunkt.

More info:

Categories:Types, Research
Published by: Daniel Drepper on Mar 21, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

03/21/2012

pdf

text

original

 
 
 
Viola von Cramon
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
 
Daniela Wagner
Mitglied des Deutschen Bundestages
Viola von Cramon
• Platz der Republik 1 • 11011 Berlin
 Daniela Wagner
• Platz der Republik 1 •
11011 Berlin
An die Vorsitzende des Sportausschussesdes Deutschen BundestagesDagmar Freitag, MdB- im Hause -Berlin, 20. März 2012
Sachstand im Verfahren gegen einen Sportarzt im Zusammenhang mit Eigenblutbehandlungen amOSP Thüringen/Erfurt und Anti-Doping Verfahren gegen Athleten in diesem Kontext (48. Sitzungdes Sportausschusses am 21. März 2012 / TOP 4)
Die Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen beantragt:Der Sportausschuss möge beschließen:Der Sportausschuss nimmt die Aussagen der WADA, der NADA und von renommierten Anti-Dopingexperten zustimmend zur Kenntnis, dass es sich bei den am Olympiastützpunkt (OSP)Thüringen in Erfurt von einem OSP-Arzt praktizierten Blutbestrahlungen um Doping gemäß dermaßgeblichen internationalen und nationalen Regelungen handelt.Der OSP Thüringen steht somit zum wiederholten Mal im Fokus eines schwerwiegenden Verstoßesgegen Anti-Doping-Richtlinien und gegen Zuwendungsbescheide. Der Zwischenbericht der BMI-
Projektgruppe „ Sonderprüfung Doping“ hat
te bereits am 31. Juli 2007 Missstände amOlympiastützpunkt Thüringen festgestellt. Es wurde aber versäumt, die notwendigen Konsequenzenaus diesen Erkenntnissen zu ziehen.In Deutschland wäre eine konsequente Dopingbekämpfung durch die NADA notwendig, stattdessendrohen jetzt ein Dopingkontrollsystem und ein Sanktionsmanagement nach Kassenlage. DieBundesregierung hat bisher keinen wirksamen Beitrag geleistet, um kurzfristig die finanzielleAusstattung der NADA zu verbessern und den besonderen Umständen anzupassen. Die NADAbenötigt daher insbesondere Sondermittel des Bundes, um erforderliche sportrechtlicheErmittlungsverfahren gegen Sportlerinnen und Sportler einzuleiten.

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->