Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
5Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Surf Auf Dem Scheitelpunkt Des NICHTS

Surf Auf Dem Scheitelpunkt Des NICHTS

Ratings: (0)|Views: 172 |Likes:
Published by bürotiger
Fascism Fundamentalism Germany Religion Incarnation
Fascism Fundamentalism Germany Religion Incarnation

More info:

Published by: bürotiger on Dec 16, 2008
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as DOC, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/30/2013

pdf

text

original

 
 SURF AUF DEM SCHEITELPUNKT DES <<NICHTS>>
Die Reaktion meiner Wenigkeit, als ich nichts ahnendes Menschlein merkte, dass da gewaltigeMachtstrukturen um mich herum agieren, und anscheinend NUR, um einen unwichtigen Menschenwie mich unter Kontrolle zu bekommen.Ein Einblick in die Hintergründe dieser Machtkonstellationen ist mir erst seit diesem Jahr, inwirklich größerem Rahmen, zu Bewußtsein gekommen. Damals konnte ich nur das wahrnehmenwas passierte, mit meiner Lebenseinstellung, des<<<
 Schau es dir an -- nimm es wahr -- speichere es ab -- aber versuche nicht es zu verstehenoder einzusortieren -- nimm es nur wahr und beobachte
>>>.Ausgerechnet diese Machtkreise gaben mir über ihre "Mittelsmänner und Frauen" zu verstehen,wofür SIE mich hielten. Sie sprachen von etwas, wovon ich niemals auch nur gehört hatte.Du bist ein <Psychic Medium>. Damit konnte ich recht wenig anfangen --- damals.Mittlerweile ist mir Naivling, der darauf programmiert war, immer davon auszugehen, dasss NIEMAND ABSICHTLICH andere Menschen in Gefahr bringt, außer natürlich Terroristen (ha haha), klarer geworden, dass in dieser, auf "religiös verbrämte" Verfolgung programmiertenGesellschaft, es sehr viele Kräfte gibt, denen bestimmte Menschenleben nicht den Dreck untermFingernagel wert sind.Erschreckend ist nur, wie VIELE wieder mitmachen unter der Ägide<<<
WIR verfolgen und strafen NUR die Inkarnationen der Menschheitsverbrecher 
>>>.In einem Land, in dem es genau diese Spiessgesellen der alten Reichsstrukturen waren die, ohneEinwände, diesen Demokratiestaat, diesen Furz in der Landschaft der menschlich-strukturiertenLügengebäude, etabliert haben.
WIDERLICH und OHNE WORTE 
.Und nun??? Anno 2008???Erweitern sie ihre Kreise der "rechtmäßigen Verfolgung und Vernichtung" <<überflüssiger,unproduktiver Esser>>. Und die Deutschen -- in Mehrheit -- schauen weiter zu. Von der Verfolgung angeblicher Inkarnationen der "Verbrecher" verfährt man nun weiter unter der eingeführten Attitüde:<<<
 Jeder bekommt was er verdient. Das ist das Gesetz der universalen Ordung. Wer sich diesemGesetz entgegenstellt, muß sich nicht wundern, wenn er die Rechnung/Strafe dafür bekommt. Es ist das göttliche Gesetz der natürlichen Ordnung.Wer es versucht ausser Kraft zu setzen, wird das zu spüren bekommen.
>>>Das ist ein AUSZUG aus einer Jubiläumsschrift einer erfolgreichen, deutschen Klinik-Verbund-Struktur.1998 bei meinen Recherchen, zum Thema Sekten- und Kultstrukturen, stieß ich darauf.Heute weiß ich, dass diese IRREN mal wieder weit verbreitet sind in Deutschland.Interessant, dass man den hiesigen Justiz-, Kripo-, Polizei-, Medizin-, Medien und"Menschenrechts- Verteidiger"-Strukturen diese, in meinen Augen nur unmerklich kaschierten,faschistoid strukturierten Zusammenhänge, auf dem Silbertablett servieren kann --- es interessiertsie nicht.Warum wohl???
WELCHER WAHNSINN HAT EUCH ALLE GERITTEN, WENN IHR DIE PLATTEN LÜGEN  DAHINTER NICHT ZU ERKENNEN IN DER LAGE SEIT???
Sie reden von "UNIVERSALEN GESETZEN"."UNIVERSALER ORDNUNG"!!!
 
 Nein, ich muß mich nicht mit DENEN streiten darüber, wenn SIE denn auch nur zu einer Auseinandersetzung bereit wären, diese feigen Lügengesichter der "höheren Ordnung", ob es eine<<HÖHERE WARTE>> denn nicht, oder doch geben kann.Meiner Meinung nach gibt es sie.IHR FASCHISTOIDES BESTREBEN hat nur einen
GANZ BEWUßT INSZENIERTEN DENK-FEHLER!!!
 
 SIE MACHEN SICH ZUR, INSTALLIERTEN, VON "GANZ OBEN"
(vielleichteher von ganz UNTEN, um in DEREM Denken zu bleiben)
 LEGITIMIERTEN, AUSFÜHRENDEN GEWALT EINER HÖHEREN ORDNUNG!!!
Wo liegt hier der Haken im ANMAßENDEN Habitus dieser WAHNSINNIGEN???Sie reden von UNIVERSALEN GESETZEN.Ein "universales Gesetz" aber, wie z.B. die Schwerkraft, braucht keinen verdeckten, gut deutschdurchorganisierten, wie Zahnräder ineinandergreifenden, von MENSCHENHAND inszeniertenApparat, der tätig werden muß, DAMIT DAS UNIVERSALE GESETZ auch FUNKTIONIERENKANN.AN IHREN TATEN SOLLST DU SIE ERKENNEN.Diese Lächerlichkeit, nach der hier agiert wird, angeblich im NAMEN der "göttlichen, universalenOrdnung" ist schier gar UNFASSBAR. Noch einmal kurz zusammengefasst, dass es auch überhaupt KEINEN GIBT, der WIEDER  behauptet, ER HÄTTE ES EINFACH NICHT VERSTANDEN --- ODER GAR, NICHTSGEWUßT --- UND DESHALB SEIEN SIE ALLE UNSCHULDIG!!!Wie kann es sein, dass ein UNIVERSAL GÜLTIGES GESETZ, Millionen von HANDLANGERN braucht, UM SICH GÜLTIGKEIT ZU VERSCHAFFEN???ERGO, EUER UNIVERSALES GESETZ würde also SCHEITERN, wenn IHR nicht mehr bereitwähret, es für EURE angeblich "ERLERUCHTETEN" umzusetzen!!!WOW. Das ist eine GANZ ERSTAUNLICHE --- UNIVERSALITÄT --- eine von feiger MENSCHENHAND inszenierte eben --- NICHT MEHR!!! Aber leider, wie DAMALS, nichtWENIGER.SCHAUT ENDLICH HIN,
W E R
EUCH AUFFORDERT ZU VERNICHTEN!!!2005, ein paar Wochen, nachdem ich die Flucht angetreten hatte, trat auf dem, alljährlichinszenierten <Evangelischen KIRCHEN-Tag> ein Politiker auf.Das ist nichts BESONDERES, dass sich Politiker dazu "auserkoren" sehen, in ihrer Freizeit etwaigeKIRCHENKANZELN in Beschlag zu nehmen, um auf "alternative" Weise auch dort ihre"Wahrheiten" zu PREDIGEN.Merkwürdig, aber von den Menschen, oder soll ich SIE tatsächlich "Gläubige" nennen, allseitsakzeptiert, wenn dort genau jene Gestalten auftreten, auf der KIRCHENKANZEL, die ansonstenoffen zugeben, dass das LÜGEN zu ihrem politisch-menschlichen Selbstverständnis gehört.Aber das fällt anscheinend nur dem, als "das inkarnierte Böse" gebrandmarkten Individuum auf.DIE ERLEUCHTETEN SEHEN DAS NICHT!!! 
 
Oder sollten SIE vielleicht alles nur UMGEKEHRT/UMDEFINIERT HABEN???SEIN oder HABEN???Wie passend --- auch hier ist nur das HABEN!!!Dieser Politiker stand etwas abseits der Haupttribüne, vor etwa 40-50 "gläubigen Anhängern", alle,so weit ich das einschätzen konnte, jenseits der 60.Dieser Politiker ist Insidern bekannt als Einer, der stolz darauf ist, dass ihn seine Gegner auch schonmal als den "roten Diktator" bezeichnen. Ein feiner Herr, um "das Böse" zu jagen.Ganz zufällig wahrscheinlich, war eine regionale Nachrichtensendung dort platziert, um seinefolgende Ansprache auch richtig ins Bild zu setzen. Ein weiterer Zufall, dass das Ganze NUR EINMAL ausgestrahlt wurde. Nicht einmal die übliche Wiederholungssendung, die ich gerne,zumindest als Tondokument, aufgezeichnet hätte, brachte diesen Beitrag noch einmal. Nein, die eigenen Leute am Abend zu informieren war wohl genug.Da stand er da in seiner ganzen Pracht und meinte:<<< ICH bin ja bekannt als jemand, der immer sehr angemessen und ruhig in Unstimmigkeiten zugehen pflegt. EINER der normalerweise NIE laut wird -- und die friedliche Auseinandersetzungsucht.ABER --- hier muß ich jetzt KLARE, DEUTLICHE WORTE SETZEN!!!
WER G O T T E S PLÄNEN IM WEG STEHT --- DER WIRD DIE H Ö L L E NOCH AUF  E R D E N ERLEBEN!!!
>>>Erstaunlich --- und wieder sind es DEREN eigene SCHRIFTEN, die MICH zum Nachdenken bringen, angesichts solch ANMAßENDER Äußerungen.Für mich die auffälligste Komponente: Das Wissen um die HÖLLE!!!Aber auch das Wissen um die "Pläne" --- selbst Einstein WÜNSCHTE sich nur, er könne EINMALGottes Pläne "kennen". Der Mann war bescheiden. War auch nur ein Nobelpreisträger -- kein von"Gott" eingesetzter Politfritze.Wie kann es sein, dass AUSGERECHNET DIE, die sich für die "göttlichen" LICHTBRINGER halten, so ausnehmend gute Vortsellungen von der HÖLLE haben, dass sie sogar sicher meinen zuwissen, wie man diese einem Menschen auf der Erde zu bereiten in der Lage ist.Tut mir leid, aber obwohl ich sogar Dantes Inferno gelesen habe, bin ICH NICHT in der Lage, aber auch noch NICHT einmal WILLENS, ein Bild ÜBER DIE HÖLLE zu "predigen" oder auch nur zusehen --- ob in Wirklichkeit oder mit meinem "INNEREN AUGE". Nein, Dantes Buch ist eines der Wenigen, dass mein INNERES nicht dazu bewegen konnte, plastische Bilder auftauchen zu lassen, zu den Höllenstrukturen, die er dort beschreibt.Die, die mich kennen, seien sie mir wohlgesonnen, oder auch nicht, WISSEN nur ZU GUT, dassmeine Phantasie und mein VORSTELLUNGSVERMÖGEN sehr ausgeprägt sind.Und die hiesigen ESOS oder OKKULTOS, die um die MACHT DER IMAGINATION weitaus besser Bescheid wissen wie ich, scheint genau das das Fürchten zu lehren.Mache sich jeder seinen Reim darauf.Lesen MUßTE ich dieses Buch in Vorbereitung und auf Anweisung meines Deutsch-Leistungskurs-Lehrers, der ein stringent Eso-geprägter, wohl ebenso "New-Age"-Programmierter 68.ger ist undwar. Heute denke ich anders über seine "Spinnereien", die er immer wieder in den Unterricht

Activity (5)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
bürotiger added this note
DIe Umkehr des DOGMAS ... Der Plan Der Besserwisser ... und DER STRICH durch IHRE RECHNUNG ...
neo-phyt liked this
roltew liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->