Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
3Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
AGB Print The European

AGB Print The European

Ratings: (0)|Views: 1,368 |Likes:
Published by the_european
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen in der Printpublikation von THE EUROPEAN (AGB Print)
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen in der Printpublikation von THE EUROPEAN (AGB Print)

More info:

Published by: the_european on May 14, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/10/2013

pdf

text

original

 
AllgemeineGeschäftsbedingungenfürAnzeigeninderPrintpublikationvonTHEEUROPEAN(AGBPrint)
1.Geltungsbereich
1.1.AufdiemitdemAuftragnehmergeschlossenenAufträgeüberdieVeröffentlichungeinerodermehrererAnzeigenoderandererWerbemittelinderPrintpublikationTHEEUROPEANzumZweckderVerbreitung(nachfolgend„Anzeigenauftrag“)findenausschließlichdieseAGBAnwendung.DerAuftragnehmerwidersprichtsämtlichenentgegenstehendenund/oderzusätzlichenAGBdesAuftraggebers;siefindennurAnwendung,wennderAuftragnehmersichmitihnenausdrücklichundschriftlicheinverstandenerklärthat.1.2.DieseAGBgeltenauchfürsämtlichegegenwärtigenundzukünftigenAnzeigenaufträge.Dasgiltauch,wennderAuftragnehmerdenAuftraggeberbeikünftigenVerhandlungennichtnochmalsaufdieAnwendungdieserAGBhinweist.
2.ZustandekommenundÄnderungdesAnzeigenauftrags
2.1.DerVertragkommtmitderAnnahmedesAnzeigenauftragsdurchdenAuftragnehmerzustande.DieAnnahmekanndurchAuftragsbestätigungoderRechnungsstellungerfolgen.EinAuftrag,derohneVorlagedesAnzeigentexteserteiltwurde,giltunterdemVorbehaltalsangenommen,dassderAuftragnehmergegendenTextoderdieFormderWerbungkeineEinwendungenerhebt.2.2.DerAuftragnehmerbehältsichgenerellvor,Aufträge–aucheinzelneAbrufeimRahmeneinesAbschlusses–wegenihresInhalts,derHerkunftoderdertechnischenFormnacheinheitlichen,sachlichgerechtfertigtenGrundsätzendesAuftragnehmersabzulehnen(bzw.biszueinerKorrekturdurchdenAuftraggebernichtauszuführen),wennderInhaltgegenGesetzeoderbehördlicheBestimmungenverstößtoderderenVeröffentlichungausanderenGründenfürdenAuftragnehmerunzumutbarist.EinErstattungsanspruchdesAuftraggebersbestehtindiesenFällennicht.DieAblehnungdesAuftragsteiltderAuftragnehmerdemAuftraggeberunverzüglichmit.2.3.BeieinemAbschlussübermehrereVeröffentlichungen(„Gesamtabschluss“),zudenendieTextenachträglicheingereichtwerden,kannderAuftragnehmerdieDurchführungeineseinzelnenAuftragswegenBedenkengegenTextoderFormoderwegenUnvereinbarkeitmitandererWerbungnachseinerWahlablehnenoderzeitlichverschieben,ohnedasshierdurchderGesamtabschlussberührtwird.
3.UnklarheitenimAnzeigenauftrag
3.1Anzeigen,dieaufgrundihrerGestaltungnichtalsAnzeigenerkennbarsind,machtderAuftragnehmeralssolchemitdemWort„Anzeige“kenntlich.3.2.EnthältderAuftragkeineVorschriftenüberdieHöhe,BreiteundFarbigkeiteinerAnzeige,soverfährtderAuftragnehmerentsprechenddemmutmaßlichenWillendesAuftraggebers.IndiesemFalleistderAuftraggeberzurZahlungdesPreisesverpflichtet,dersichausdererfolgtenGrößeunddemLayoutderDruckanzeigeergibt.3.3.Aufträgewerden,sobalddieDruckunterlagenunddieWerbemittelaufdemvomAuftragnehmervorbezeichnetenWegundindervonihmvorgegebenenFormvollständigundordnungsgemäßeingegangensind,fürdienächstmöglicheAusgaberealisiert.DerAuftragnehmerkanndieAusführungdesAuftragsbiszurBezahlungzuckstellen.VomAuftragnehmermitgeteilteVeröffentlichungsterminerdieentsprechendeAnzeigesindunverbindlichundberechtigtennichtzurLösungvomVertrag,zurMinderungoderzumSchadensersatz,wenndervoraussichtlicheVeröffentlichungsterminwenigeralseinenMonatüberschrittenwird.EinAnspruchaufVeröffentlichunginbestimmten Nummern,bestimmtenAusgabenoderanbestimmtenPlätzenderDruckschriftbestehtnurbeiausdrücklicherVereinbarung.3.4.DerAusschlussvonMitbewerbernbedarfeinerbesonderenVereinbarung.Erkann–soweitdieParteiennichtausdrücklichetwasanderesvereinbaren-nurfürgleiche,gegenüberliegendeoderzweiunmittelbaraufeinanderfolgendeSeitenerfolgen.
4.RechteDritter
DerAuftraggebergewährleistetundsichertzu,dasserallezurSchaltungderAnzeigeunddemVertriebdesWerbemittelserforderlichenRechtebesitzt,erinsbesonderesämtlicheerforderlichenNutzungsrechtederInhabervonUrheber-,Leistungsschutz-undsonstigenRechtenandenvonihmgestelltenWerbeunterlagenund–textenerworbenhatundfreidarüberverfügenkann.
5.Auftragsabwicklung
5.1FürdierechtzeitigeLieferungunddieeinwandfreieBeschaffenheitgeeigneterDruckunterlagenoderandererWerbemittelistalleinderAuftraggeberverantwortlich.BeiderAnlieferungvonDruckunterlagenistderAuftraggeberverpflichtet,ordnungsgemäße,insbesonderedemFormatundsämtlichentechnischenVorgabendesAuftragnehmersfürdieaktuellgültigentechnischenMedia-DatenentsprechendeDatensätzerechtzeitigbiszumvereinbartenDruckunterlagenschlussanzuliefern.rerkennbarungeeigneteoderbescdigteDruckunterlagenfordertderAuftragnehmerunverzüglichErsatzan.5.2.DerAnzeigentextistvomAuftraggebervorAnlieferungandenAuftragnehmeraufRechtschreibungundGrammatikzuprüfen.EineKorrekturdurchdenAuftragnehmererfolgtnicht.5.3.ZurFarbabstimmungbenötigtderAuftragnehmereinenstand-undfarbverbindlichenDigitalproof.OhneeinensolchenProofübernimmtderAuftragnehmerkeineGewährfürdiefarblichrichtigeWiedergabederAnzeige.5.4.KorrekturabgeliefertderAuftragnehmernuraufausdcklichenWunschdesAuftraggebers.SendetderAuftraggeberdenihmübermitteltenKorrekturabzugnichtrechtzeitig,spätestensabernfWochenvorgeplanterVeröffentlichungzuck,sogiltderKorrekturabzugalszumDruckgenehmigt.DieKostenfürerhebliche,nichtvomAuftragnehmerzuvertretendeKorrekturenstelltderAuftragnehmerdemAuftraggebergesondertinRechnung.EntsprechendesgiltfürsonstigeKostendesAuftragnehmerswegenvomAuftraggebergewünschterodernichtvomAuftragnehmerzuvertretenderÄnderungenderDruckvorlagen;diesehatderAuftraggeberzutragen.5.5.DerAuftragnehmerliefertnachdemErscheinenderAnzeigekostenloseinBelegexemplarandenAuftraggeber.VerfügtderAuftragnehmernichtmehrübereinBelegexemplarundkannerdiesesnurzuunverhältnismäßighohenKostennachproduzierenlassen,stellterdemAuftraggebereinerechtsverbindlicheBescheinigungüberdasVeröffentlichungsdatumunddenInhaltderAnzeigeaus.

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->