Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Die Erste Eslarner Zeitung, 06.2012

Die Erste Eslarner Zeitung, 06.2012

Ratings: (0)|Views: 19|Likes:
Die Juni-Ausgabe von DEEZ in einer verkürzten Form, da in den wärmeren Monaten in der Marktgemeinde Eslarn nahezu nichts los ist.
Die Juni-Ausgabe von DEEZ in einer verkürzten Form, da in den wärmeren Monaten in der Marktgemeinde Eslarn nahezu nichts los ist.

More info:

Published by: OIKOS™ - SocialMediaServices [Germany] on Jun 04, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/26/2012

pdf

text

original

 
DDiieeEErrssttee
EEssllaarrnneerrZZeeiittuunngg
IInnffoorrmmaattiioonneennaauussuunnddffüürrddiieeMMaarrkkttggeemmeeiinnddeeEEssllaarrnn,,ssoowwiieeddiieebbaayyeerriisscchh--ttsscchheecchhiisscchheeRReeggiioonn..
9.Jahrgang|6.Ausgabe2012www.eslarn-net.dekostenlos   
DerZierbrunnenbeim      "Atzmannsee-Kiosk".  
AusdemInhaltWorstCase"Festplatz".VielleichtwirdesschonbaldeinNeubaugebiet?   "SchöneEckchenfürTouristen".Werweisseigentlich,welcheEinrichtungen   Ferienstenutzenrfen?   KurzeWege:Genehmigungenwerdenscheinbarauchganzeinfacherteilt
DieAusgabefürdieFeriensaison2012,  unddaesinEslarnleiderimmernochkeinen   nennenswertenTourismusgibt,nurmit7Seiten!  
 
Die Erste Eslarner Zeitung 9. Jahrgang | 6. Ausgabe 2012
Die Erste Eslarner Zeitung | 9. Jahrgang | 6. Ausgabe 2012 Seite 2
Editorial  
wieheißtessoschön"GrosseFestewerfenim-  mergewaltigeSchatten   voraus!"Diese"Schatten"  konntendiesmalabernur  wenigeZuhörerInnenin   dermitDatumvom22MaivorgezogenenJuni-  Marktratssitzungverneh-  men.Nurdort,nichtaber  inderBerichterstattung   derRegionalzeitungwar  dankeineslanggedienten   Marktgemeinderatmit-  gliedsderCSUzurendassdieErweiterungdes   Festplatzesbeim"Atz-  mannsee"nuntrotzArchi-  tektenurteilnichtdiever-  anschlagten12.000.--Eu-  ro,sondern50.000.--Eu-  rogekostethat.Wirbe-  richteteninden"Mitschrif-  tenausdenEslarnerGe-  meinderatssitzungen05.2012",underhielten   promptjedeMengewohnichtnurausEslarn   selbstkommenderAnfra-  genundBeschwerdenDawurdeauchgefragt"WiesomaninEslarn   überhaupteinenArchitek-  tenmitderPlanungeiner  AufschüttungbeauftragtwenndanndieKosten   derartexplodieren?"Fra-  genSienichtuns,fragen   SiedieVerantwortlichen, vondeneneinernachei-  genemBekunden"täglich   mehrmalsdraussenwar"alsofrühzeitigttewis-  senmüssen,dasshier  dieKostenausdemRu-  derlaufenAbermalehrlich:Einen   ordnungsgemässenFest-  platzbrauchteineMarkt-  gemeindewieEslarn   schon,auchwennes   kostet.Schliesslichist  diesernochdas"i-Tüpfel-  chen"beim"Atzmann-  see",welcheransonsten   schoneinrechtpassables   Äusseresabgibt,während   innerortsimmermehr  Leerstände,einzurVer-  mietungstehendesApo-  thekengebäudeetc.den   OrtskerninseinemAnse-  hentrüben. Irgendwiemussmanfast  schondenjenigenLeser-  Innenzustimmen,welche   voneinem"Herrichtender  ganzenSachenfüreinen   späterenZeitpunkt"mut-  massen,unddiesen"spä-  terenZeitpunkt"aufdie   Zeitdatieren,"(...)wenn   essichBürgerInnenmit  Anwesen/Grundstücken, diealsFiletstückegelteneinfachnichtmehrleisten   können,dieseaufgrund   derdannauflaufenden   KostenfürKanalsanie-  rungundsonstigeDinge   derDaseinsfürsorge,län-  gerzuerhalten,(...)"Einigeschriebenganz   offen,voneinem"Herun-  terwirtschaftendesOrts-  kerns,umdiesendann   mitausserhalbverdien-  temGeld(Anm.:gemeint  istwohldieNutzungvon   "Atzmannsee"und"Zoigl-  Zentrum"etc.)günstigst  aufkaufenzukönnen"Ja,essiehtderzeitwirk-  lichsoähnlichaus,denn   inSachen"Städtebau"  gehthierschonlange   nichtvielvorwärts,ausser  wennessichumdas   "Zoigl-Museum"handeltFürAllesistirgendwie   derselbeArchitektzustän-  dig,dereinem-jedenfalls   uns-aufAnfragennicht  zuantwortengedenktSicheristjedenfalls,dass   die"Aufscttung"und   diesonstigenMass-  nahmenbeim"Atzmann-  see",resp."Festgelände"zueinemsterenZeit-  punktleichteineBebau-  ungdiesesPlatzeser-  möglichenrften.Ob   mandortaberunbedingt  eine,einemBauplatz   entsprechendeGrundlage   schaffenmusste,fragen   Siebittenichtuns,son-  dernwiederumdieVer-  antwortlichenWirberichtenmitDEEZ   nureinmalfürdasArchivdamitSie(oderwerauch   immerwill)fürspäter  diejenigenDatenzur  Verfügunghat,welche   geeignetsindbeim    mutmasslichen"worst  case"wiederLichtam    EndedesTunnelszu   sehen. Nunwünschenwireine   genüßlicheLektüre,und   bereitenSiesichruhig   schoneinmalaufdas   Erntedankfestvor,dennin   EslarnwirddiesesJahr  wohlkaummehrviepassieren,undnächstes   Jahrgibteswieder  BescheideDieRedaktion   
Eslarn,imJuni2012   LiebeLeserinnen,LiebeLeserSchneidenSiedennebenstehendenTagaus,undgebenSieihn   weiter.DamittragenSiezurBekanntheitderMarktgemeinde   Eslarnbei,undzukünftigkönnenwirdamitbesserTourismus-  WerbungfürEslarnmachen. SchliesslichsollteDEEZursprünglicheinmaleinekostenlosetouristischeWerbeplattformfürdieMarktgemeindeEslarn   werden.Derzeitsindwirleidernochimmermit"Klärungen"  befasst
 
Die Erste Eslarner Zeitung 9. Jahrgang | 6. Ausgabe 2012
Die Erste Eslarner Zeitung | 9. Jahrgang | 6. Ausgabe 2012 Seite 3
Termine&Veranstaltungshinweise-Juni/Juli2012   
A    A    m     m     t  t  l  l  i  i  c   c   h   h   e   e   T    T    e   e   r   r   m     m     i  i  n   n   e   e   
Entsorger-Termine   
V    V    e   e   r   r   a   a   n   n   s   s   t  t  a   a   l  l  t  t  u   u   n   n   g   g   e   e   n   n   
15.JuniRestmülltonne(S&Z)  22.JuniDSD-GelberSack   29.JuniRestmülltonne(S&Z)  Papiertonne(Kraus)  3.JuliPapiertonne(Bergler)  13.JuliRestmülltonne(S&Z)  17.JuliDSD-GelberSack   27.JuliPapiertonne(Kraus)  Restmülltonne(S&Z)  31.JuliPapiertonne(Bergler)  
F   F   e   e   s   s   t  t  e   e    /   /  J   J   u   u   b    b    i  i  l  l  ä   ä   e   e   n   n   
6.-10.JuniTSVEslarn/Opf.-  100jährigesJubiläum    7.JuniFronleichnam    ONLINE-TIPP   TouristischeundVereinstermineerhalten   SieexklusivOnlineunter
econtent.neustadt.de   
demamtlichenInfoServicedes   LandkreisesNeustadt/Wn. 15.AugustGrundsteuer-2.Quartal +Halbjahresrate   "Müllentsorgung"  BittebeachtenSiehierzudie   besonderenHinweiseaufder  vorletztenSeitedieser  Veröffentlichung

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->