Start Listening

Zechen und Bechern (Ungekürzt)

Written by
Narrated by
Ratings:
1 hour

Summary

So lasset uns guter Dinge sein, fressen und saufen, denn morgen sind wir tot, kann man schon in der Bibel lesen. Der Mensch hat es verstanden, Bedürfnisse wie Essen und Trinken aus dem Rahmen des Existenziellen herauszulösen und zu kultivieren. Das zeigt sich u. a. bei der Milch: Die erste Nahrung, das erste Getränk, mit dem der Mensch in Kontakt kommt, ist die Muttermilch. Dabei zeichnet sich der Mensch durch eine einzigartige Verhaltensweise vor den anderen Säugetieren aus: Er nimmt Milch selbst noch im Erwachsenenalter zu sich. Ebenso ungewöhnlich ist der Umgang mit einem anderen >Lebenssaft

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.