Start Listening

Hirnforschung 6: Lernen im 21. Jahrhundert

Ratings:
2 hours

Summary

Der Mensch besitzt die Fähigkeit, ein Leben lang zu lernen. Besonders die Kindheit ist geprägt durch intensive Lernphasen, die spätestens in der Schule von außen begleitet und gefördert werden. Dieses Hörbuch widmet sich dem Lernen von der Schulzeit über die Universität bis ins hohe Alter und legt dabei den Schwerpunkt auf die didaktischen medialen und technischen Hilfsmittel, die das Lernen erleichtern sollen. Dabei gehen die Autoren (u.a. Klaus Russ, Jürgen Kaube, Frank Kelleter und Georg Rüschemeyer) aber nicht nur der Frage nach Sinn und Unsinn technischer Hilfsmittel auf den Grund. Betont wird die Bedeutung des Lehrers für den echten Lernerfolg. Auf der Basis der Forschungsergebnisse des Erziehungswissenschaftlers John Hattie wird dessen Rolle vor allen anderen Einflüssen wie Technik, Klassengröße, Herkunft der Schüler oder Qualität der Unterrichtsmaterialien betont hervorgehoben.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.