Start Listening

Die Erotik-Formel

Written by
Narrated by
Ratings:
4 hours

Summary

Leidenschaftlich lieben - ein Leben lang. Das Buch zeigt, wie's geht! Liebe, Erotik und Sexualität sind eng miteinander verknüpft. Ohne Erotik wird Liebe schnell zu bloßer Zuneigung und freundschaftlicher Beziehung. Es ist also notwendig, das Phänomen Erotik genauer zu untersuchen. Denn sie entfaltet sich nur in der Freiheit des Seelischen und unterliegt besonderen psychologischen Gesetzmäßigkeiten. Auch ihr Verschwinden aus Beziehungen ist psychologisch erklärbar. Was aber ist genau Erotik? Sind es die Schmetterlinge im Bauch? Wie sind Erotik und Sexualität miteinander vernetzt? Kann man Erotik mit der Ratio herbeidenken? Warum ist sie z. T. immer noch Tabuthema? Peter Lauster wurde 1940 in Stuttgart geboren und studierte nach dem Abitur Psychologie, Philosophie, Kunst und Anthropologie in Tübingen. Im Januar 1971 begann er in Köln die freiberufliche Tätigkeit als beratender Psychologe und Buchautor. Bekannt wurde er mit dem Bestseller " Die Liebe". Dieses Buch hat mittlerweile eine Auflage von über 1 Million erreicht, als Taschenbuchausgabe stand es 15 Jahre auf der Taschenbuchbestsellerliste. Auf seiner Webseite www.peterlauster.de finden Sie mehr Informationen über seine Bücher. Seine psychologischen Sachbücher wurden in zwanzig Sprachen übersetzt. Die deutsche Gesamtauflage beträgt über 5 Millionen. In den letzten zwei Jahrzehnten beschäftigte er sich verstärkt mit der Erforschung sozialer Phänomene, die den Menschen neurotisieren. Seine Hobbys sind die Fotografie und die Malerei. Auf seiner Webseite befindet sich eine Community die täglich von ca 1200 Usern besucht wird mit Diskussionsforen (ca 40 300 Beiträge), Blogs und Fotogalerien.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.