• book

From the Publisher

Rudolf von Krieglach trifft bei einem Jagdausflug die junge Clara von Fallersberg, die er unwissentlich kompromittiert. Der einzig ehrenhafte Ausweg für Rudolf ist eine überstürzte Eheschließung, die er in Wien zu annullieren gedenkt. Da Rudolf Clara ersparen will, in ihr herzloses Elternhaus zurückkehren zu müssen, vereinbaren sie, mit der Annullierung zu warten, bis Clara einen Mann gefunden hat, der ihre Liebe zur Musik teilt. Christina von Winterfeld, die Frau von Rudolfs bestem Freund Stefan bekannt aus dem Roman Wiener Menuett verschafft ihr die Möglichkeit, in ihrem Haus ein Cembalo-Konzert zu geben. Unter den Gästen befindet sich auch Willibald von Gluck, der Hofkompositeur der Kaiserin. Falls er sie protegiert, stehen Clara alle Türen offen. Doch dann brechen die Schwarzen Blattern über Wien herein und fordern ihre Opfer ...

Ein Liebesroman aus der Zeit Maria Theresias

Marie Andrevsky lebt mit ihrer Familie in Wien. Sie spricht mehrere Sprachen und erlag schon früh der Faszination des Schreibens. Inspiration holt sie sich bei Reisen und beim Stöbern in verstaubten Geschichtsbüchern. Unter dem Namen Fran Henz erzählt sie Geschichten, in denen sich Realität und Phantastik miteinander vermischen.

Published: Chanelle on
ISBN: 9781465749703
List price: $3.99
Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
Availability for Wiener Intermezzo
With a 30 day free trial you can read online for free
  1. This book can be read on up to 6 mobile devices.