Start Reading

November-Rose: Eine Rede über den Tod

Ratings:
39 pages27 minutes

Summary

Ausgezeichnet mit dem Independent Publisher Book Award 2008. Diese Rede über den Tod ist in ihrer Einfachheit ein philosophisches Schwergewicht. Diskret und bestimmt durchdringt die Autorin persönlich Erlebtes und legt zugleich den Blick auf den philosophischen Untergrund einer der schmerzlichsten menschlichen Erfahrungen frei: des Todes des geliebten Anderen. Mit messerscharfer philosophischer Intuition und unerbittlicher Klarheit wird die Komplexität der persönlichen und sozialen Situation des den Tod des geliebten Anderen Überlebenden beleuchtet. Was da zum Vorschein kommt, läßt manche unserer Umgangsweisen mit Überleben und Tod fragwürdig erscheinen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.