Start Reading

Androgyn

Ratings:
28 pages1 hour

Summary

Diese futuristische Kurzgeschichte spielt im Jahr 2133, nach der Gier, nach dem Zusammenbruch, nach dem Großen Sterben, als die menschliche Bevölkerung auf weniger als 500 Millionen geschrumpft ist und die Zahl der Frauen die der Männer im Verhältnis 4:1 übersteigt. Die einzigen, die sich noch fortpflanzen können, sind männliche Androgyne, einzigartige Wesen, die über 3 Generationen modifiziert worden waren. Eine Liebesgeschichte, die in einer herausfordernden Zeit für die Menschheit spielt, mit einer unsicheren Zukunft. Eine einzigartige Story, deren Schauplatz ein Club ist, in dem Musik der Achtziger Jahre gespielt wird, und eine Gesellschaft, in der die Technologien es den Menschen erlauben, vieles an ihren Körpern zu verändern.
Über den Autor - Eero Tarik hat 400 Werke veröffentlicht, unter einer Vielzahl von Pseudonymen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.