From the Publisher

Lange Zeit vergessen, gilt der Naturforscher Jean-Henri Fabre (1823-1915) heute als Vorbild einer sanften Wissenschaft und eines anderen Umgangs mit der Natur. Vom Töten und Sezieren im Dienste der Wissenschaft hielt er wenig; Fabre praktizierte vielmehr das geduldige und unermüdliche Beobachten des Verhaltens von Insekten. Zu Lebzeiten blieben diesem »Homer der Insekten« Ruhm und Reichtum verwehrt, doch wurde die Schönheit seiner Sprache, sein Staunen über die Natur von Philosophen und Dichtern verehrt.

"Zur Einführung und Einstimmung in das Werk des großen Franzosen gibt es derzeit nichts Besseres!"
J.Janssen, amazon.de

Focus Bestenliste 27/95

Published: Martin Auer on
ISBN: 9781458072702
List price: $4.99
Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
Availability for Ich aber erforsche das Leben. Die Lebensgeschichte des Je...
With a 30 day free trial you can read online for free
  1. This book can be read on up to 6 mobile devices.
scribd