Start Reading

Kurzgeschichten

Ratings:
Length: 126 pages2 hours

Summary

Arkadi Timofejewitsch Awertschenko (russisch ??????? ?????????? ?????????; * 15. Märzjul./ 27. März 1881greg. Sewastopol; † 12. März 1925 Prag) war ein russischer Schriftsteller und Satiriker. Awertschenko verfasste Komödien und humoristische Erzählungen, die allgemeine menschliche Schwächen beschreiben. Er karikierte sowohl das Leben in der Zarenzeit, als auch unter den Bolschewiken und in der Emigration, es ging ihm aber nicht um Kritik an politischen Verhältnissen. Sein Humor ist menschenfreundlich, nicht zynisch, oft melancholisch und gütig. Es gelang ihm, überraschende Pointen zu setzen und Situationskomik zu erzielen. Von den Kommunisten wurde Awertschenko angefeindet. Lenin bezeichnete seine Erzählungen aus der Emigrationszeit als "Verleumdungen eines bis zum Wahnsinn erbitterten Weißgardisten". (Auszug aus Wikipedia)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.