Start Reading

Das Braxel: rumabhängig - überparteiisch - bildend

Ratings:
172 pages2 hours

Summary

Das große, vorläufige Buch der lustigsten, albernsten und manchmal auch einfach nur schönsten Sprech- und Denkfehler sowie des überhaupt unglaublich nützlichen Wissens wie zum Beispiel der weitestgehend unbekannten Fachbegriffe der Welt. Also ein echtes Buch der Superlative, allein im ersten Satz sind schon fünf davon.

Das beliebte BRAXEL (eigentlich: B.R.A.X.E.L.; Besonders Relevante Ansammlung X-beliebiger Etymologischer Lässigkeiten) ist im besten Sinne ein Produkt allermodernster Serviceleistung: es erlaubt dem Leser, um der Einfachheit willen im Titel auf Abkürzungspunkte zu verzichten und es stellt ihm zu jeder Zeit anheim, „diejenige Lüge zu wählen, die ihm am würdigsten erscheint, die Wahrheit zu sein“; und selbst das ist nur ein x-beliebiges Zitat.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.