Start Reading

Geschichte der ehemaligen Mühle vom Kloster Thedinga bei Leer: Ein Beitrag zur ostfriesischen Mühlengeschichte

Ratings:
48 pages56 minutes

Summary

Bis zum Frühjahr 1947 war an der Bundesstraße 70 von Neermoor nach Leer hinter der Überquerung der Bahngleise rechts an der Einmündung der Straße zum Kloster Thedinga eine wunderschöne Galerieholländer-Mühle zu bestaunen. Sie wurde als „Klostermölen“ oder „Klostermühle“ bezeichnet.

Das vorliegende Buch behandelt die Geschichte dieser Mühle und ihrer Müller, beginnend mit der Zeit der Klöster in Ostfriesland bis in die Gegenwart.

An diesem Standort wurden drei Mühlen in Folge erbaut: Zunächst eine Bockwindmühle, dann 1743 ein Erdholländer und 1881 ein Galerieholländer.

Im Frühjahr 1947 brannte die Mühle ab. Seitdem ist nur noch der steinerne Achtkant erhalten.

Das vorliegende Buch ist die 2. verbesserte Auflage.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.