Start Reading

Nach Albanien, Karl!: Eine andere Reise in das Jahr 1914

Ratings:
465 pages6 hours

Summary

Wie kommt ein deutscher Prinz vom Rhein (aus Neuwied) auf den Fürstenthron von Albanien, so geschehen im Jahre 1914? Diese Frage, schon vor 28 Jahren während einer Albanienreise entstanden, war der Ausgangspunkt für den Sachroman, in dem wir Karl Richter als Korrespondenten einer Wiener Tageszeitung auf die Zeitreise nach Durazzo (heute Durres) schicken, um die Frage zu beantworten. Sein persönliches Abenteuer vermischt sich mit dem politischen des Prinzen zu Wied, Fürst (Mbret) von Albanien. Die bewundernswerte Expertin Amelie von Godin, die couragierte Britin Miss Durham wie auch der umtriebige Baron Nopcsa begegnen ihm dabei, ein Interview mit Kaiser Wilhelm II. auf Korfu verschafft Abwechselung. Verrat, Intrigen und der Ausbruch des 1. Weltkrieges aber bereiten dem diplomatischen Experiment (Kondominium) der damaligen Großmächte nach 180 Tagen ein leises und unwürdiges Ende. Tröstlich nur, dass Karl Richter schließlich die Liebe seines Lebens findet.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.