Start Reading

Der Tanz ins Leben - Aus meinem Krebstagebuch

Ratings:
Length: 116 pages1 hour

Summary

Im Sommer 2001 erkrankt Gabriele Röhn an Brustkrebs. "Für mich gehören Tumore ins Labor und nun steht mein eigener Name auf dem Befund!" Den Schock der Diagnose, die Mühlen der Therapie, aber auch das neue Leben danach - all dies hat sie in einem Tagebuch niedergeschrieben und fotodokumentiert. Einerseits journalistisch knapp, aus der Sicht der Wissenschaftlerin, andererseits geprägt von den gleichen Ängsten, die jeder Mensch in einer solchen Situation hat.
So ist ein sehr persönlicher und eindringlicher Bericht entstanden, der vor allem anderen Patienten Mut machen soll, sich nicht zu verstecken, sondern sich offen und aktiv mit ihrer Krankheit auseinanderzusetzen. Er macht deutlich, wie schön das Leben trotz, vielleicht sogar wegen einer Krebserkrankung sein kann.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.