Start Reading

...plötzlich Covergirl!

Ratings:
Length: 170 pages3 hours

Summary

Nach außen hin scheint Tanja es geschafft zu haben – ihre Hochzeit steht kurz bevor und als Englisch-Dozentin an einer renommierten Universität ist sie auch beruflich erfolgreich. Doch als sie ihren Verlobten in flagranti mit einer anderen erwischt, steht sie von einem Moment auf den anderen unvermittelt vor den Trümmern ihrer Beziehung.

Ihr Job erweist sich ebenfalls als Sackgasse - da kommt das Angebot einer alten Freundin gerade recht, den Neuanfang zu wagen und eine Dozentenstelle in Edinburgh anzunehmen. Als sie dem Fotografen Brian begegnet, scheint es auch, als hätten die beiden endlich die große Liebe gefunden. Doch die Liebe setzt das Vertrauen voraus ...

Stimmen zum Buch:

„Als ich angefangen habe zu lesen, hatte ich gleich das Gefühl, als würde ich mich mit einer engen Freundin unterhalten. Karin Kaiser schreibt so realistisch, dass man wirklich in die Geschichte hineingezogen wird!“ Vera N. per E-Mail

„Ich bin an sich kein Fan von Liebesromanen, aber Tanjas Geschichte ist so aus dem Leben gegriffen, dass es auch die eigene sein könnte. Davon gerne mehr!“ Felicitas K. auf Facebook

„Mein Kompliment an Frau Kaiser! Kein gefühlsduseliger Schnickschnack, sondern vielmehr ein lebensnaher und stellenweise augenzwinkernder Roman über die verschlungenen und undurchsichtigen Pfade des modernen Lebens. Gut beobachtet und hervorragend erzählt.“ Ronald S., Probeleser

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.