Start Reading

Hildchen war gestern!

Ratings:
Length: 213 pages3 hours

Summary

Langweilig und brav soll sie sein? Das will Hiltrud nicht auf sich sitzen lassen. Doch was tut frau, um alle vom Gegenteil zu überzeugen? Sie beginnt damit, gegen Regeln und Gesetze zu verstoßen und ihren eigenen Ehemann zu quälen. Dabei entdeckt sie eine von ihrem Körper selbst produzierte Droge: Adrenalin. Und niemand ahnt von ihrem verborgenen, bösen Ich. Manchmal kann es durchaus Vorteile haben, von anderen nicht ernst genommen zu werden.

Heiterer, unterhaltsamer Frauenroman mit schwarzem Humor.

Lesermeinung:

"Ich hoffe von ganzem Herzen, dass dieser witzige und unterhaltsame Roman irgendwann einmal verfilmt wird." (Mausella Maus)

"Gut zu lesen, habe mich wirklich köstlich amüsiert beim Lesen und konnte kaum das Buch beiseite legen." (M.L.)

"Dieses Buch ist wie aus dem Leben gegriffen. Lektüre zum Schmunzeln mit Wahrheiten, die man nicht ausspricht oder auch nur nicht eingesteht." (Wilfried)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.