Start Reading

Amok. Novellen einer Leidenschaft

Ratings:
254 pages4 hours

Summary

Wie mehrere andere Werke Zweigs, welcher seinerzeit vom Wirken Sigmund Freuds fasziniert war, hat auch Der Amokläufer einen starken psychologischen Hintergrund: Die Geschichte handelt von einer extremen Besessenheit, die den Helden dazu bringt, sein Berufs- und Privatleben dieser Leidenschaft zu opfern, und die ihn schließlich in den Freitod treibt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.