Start Reading

5 Fälle für Agent Burke - Sammelband Nr.1 (FBI Special Agent)

Ratings:
231 pages2 hours

Summary

Fünf Fälle für Agent Burke – Sammelband 1 
(Special Agent Owen Burke Folge 1-5) 
Action Krimis von Pete Hackett 

Umfang: 204 Normseiten 

INHALT:

1 Drei Leichen im Keller

2 Der Freitagsmörder

3 Das Erbe des Snipers

4 Ein todsicherer Coup

5 Die Farm des Schreckens

Band 1

Drei Leichen im Keller

Als das Telefon das dritte Mal läutete, griff Special Agent Owen Burke zum Hörer, hob ihn an sein Ohr und meldete sich mit seinem Namen. Eine dunkle Stimme sagte: »Hier spricht James Howard. Guten Morgen, Owen.«

Burke verzog das Gesicht. Wenn Detective Lieutenant Howard vom Police Department anrief, dann war in der Regel die Kacke am Dampfen.

»Hallo, James«, grüßte Burke. »Was gibt es?«

Ron Harris, mit dem sich Owen Burke das Büro teilte, beobachtete seinen Partner. Ihre Schreibtische waren zusammengestellt, so dass sie sich gegenüber saßen.

»In einem Keller in der 17th Street, Hausnummer 245, liegen drei Tote«, erklärte Howard. »Sie wurden regelrecht hingerichtet. Jede der Leichen weist einen Genickschuss auf.«

»Seid für Mord nicht ihr Kerle von der Mordkommission zuständig?«, knurrte Owen Burke wenig begeistert. Sein Blick kreuzte sich mit dem seines Partners. Burkes Brauen hoben sich. Er vermittelte einen etwas genervten Eindruck.

»Nicht, wenn die Toten aus New Jersey stammen«, erwiderte Howard und lachte leise. »Also schnapp dir deine SIG Sauer sowie deinen Partner und komm in 17th. Das Gebäude befindet sich im Ostteil, zwischen der sechsten und der siebten Avenue.«

»Bist du auch dort?«

»Sicher, aber nur bis ihr aufkreuzt. Von da an ist es euer Fall und ich fahre nach Hause.«

»Okay, wir kommen. Allerdings muss ich dem Chef Bescheid sagen. Halt so lange die Stellung, James.«

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.