Start Reading

Die Verwandlung: Der Jüngste Tag

Ratings:
68 pages1 hour

Summary

Die Verwandlung ist eine im Jahr 1912 entstandene Erzählung von Franz Kafka. Es handelt sich bei dieser Arbeit um die längste der von Kafka für abgeschlossen gehaltenen und zu seinen Lebzeiten veröffentlichten Erzählungen. Die Geschichte handelt von Gregor Samsa, dessen plötzliche Verwandlung in ein Ungeziefer die Kommunikation seines sozialen Umfelds mit ihm immer mehr hemmt, bis er von seiner Familie für untragbar gehalten wird und schließlich zugrunde geht. Der Text wurde zunächst 1915 im Oktoberheft der Zeitschrift Die Weißen Blätter unter der Redaktion von René Schickele veröffentlicht. Die Erstausgabe in Buchform erschien im Dezember 1915 in der Reihe Der jüngste Tag, herausgegeben von Kurt Wolff.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.