Start Reading

Eachdraidh

Ratings:
300 pages3 hours

Summary

Argalan ist ein junger Druide auf Wanderschaft, der sich verliebt, einen neuen Meister und ein neues Zuhause findet, seine Kenntnisse um das keltische Wissen erweitert und vertieft bis hin zur Großen Prüfung. Der einen Sohn großzieht und dann aufbricht, um die Lehre weiterzuverbreiten.
Fern der Esoterik versuchte Gold auf dem Boden der wissenschaftlichen Erkenntnisse das Leben der ersten Europäer zu zeichnen. Soweit dies möglich war, bei Dutzenden Völkern, Hunderten Göttern und Menschen, die es liebten, ausschweifende Geschichten zu erzählen.
Dies ist aber auch die Geschichte über den Ursprung von Märchen und Mythen. Über die Geburtsstunde der Archetypen und die Quelle der Sagen und Legenden, denen wir heute noch begegnen.
Nach "Caesars Zeit", "Ballawatsch", "Alexanders Abschied" und "Fata Morgana" eine völlig neue Seite von Mark Gold. Wobei er seinem Stil und seinen Charakteren treu bleibt und der Wald diesmal beinahe eine Hauptrolle bekommt.
J. E.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.