Start Reading

Atlan 440: Der Schwarzschock: Atlan-Zyklus "König von Atlantis"

Ratings:
123 pages1 hour

Summary

Nachdem der Dimensionsfahrstuhl Atlantis-Pthor im Randgebiet der Schwarzen Galaxis zum Stillstand gekommen war, hatte Atlan, wie erinnerlich, die Flucht nach vorn ergriffen. Zusammen mit Thalia, der Odinstochter, flog er ins Marantroner-Revier, das von Chirmor Flog, einem Neffen des Dunklen Oheims, beherrscht wurde.
Dort, von Planet zu Planet eilend und die Geheimnisse der Schwarzen Galaxis ausspähend, bestanden Atlan und seine Gefährtin so manche tödliche Gefahr gemeinsam - bis der Planet Dykoor zu Thalias Grab wurde.
Nun, nach einer wahrhaft kosmisch anmutenden Odyssee, ist der Arkonide zusammen mit seinen Freunden Razamon und Axton/Kennon wieder nach Pthor zurückgekehrt.
Die drei Männer sind Gefangene von Duuhl Larx, dem Herrscher des Rghul-Reviers, dessen Truppen, vom Land der Magier abgesehen, ganz Pthor besetzt halten.
Auf Geheiß des Duuhl Larx dringt Atlan nun in die Barriere von Oth ein. Er soll die Magier dazu bewegen, ihren Widerstand gegen die Invasoren aufzugeben.
Niemand ahnt, dass im Land der Magier inzwischen das Böse regiert. Schuld daran ist DER SCHWARZSCHOCK ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.