Start Reading

Perry Rhodan 2416: Mythos Scherbenstadt: Perry Rhodan-Zyklus "Negasphäre"

Ratings:
139 pages1 hour

Summary

An Bord des Hantelschiffs -
eine besondere Revolution beginnt

Im Frühjahr 1346 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor der größten Bedrohung ihrer Geschichte. Die Terminale Kolonne TRAITOR hat die Milchstraße besetzt und alle bewohnten Planeten unter ihre Kontrolle gebracht.
Die gigantische Raumflotte steht im Dienst der sogenannten Chaotarchen. Deren Ziel ist, die Ressourcen der Milchstraße auszubeuten, um die Existenz der Negasphäre in Hangay abzusichern: einem Ort, an dem gewöhnliche Lebewesen nicht existieren können und herkömmliche Naturgesetze enden.
Perry Rhodan ist mit dem Spezialraumschiff JULES VERNE über 20 Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit der Milchstraße gereist, die damals Phariske-Erigon hieß, um die Menschheit in der Gegenwart zu retten. Atlan begibt sich indessen auf eine gefährliche Fahrt nach Hangay, an den Brennpunkt des Geschehens.
Schon seit fast zwei Jahrzehnten befindet sich indessen das Expeditionsraumschiff SOL mit dem Unsterblichen Ronald Tekener in dieser riesigen Galaxis. Durch den Hyperimpedanz-Schock 1331 NGZ zunächst gebremst, hat es dennoch einen gewaltigen Vorsprung vor Atlans Geschwader. Und so bleibt genügend Zeit für den MYTHOS SCHERBENSTADT...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.