Start Reading

Perry Rhodan 1681: Kurs Milchstraße: Perry Rhodan-Zyklus "Die Große Leere"

Ratings:
124 pages1 hour

Summary

Perry Rhodan gibt den Befehl zum Aufbruch - aber die Theans lassen nicht locker

Trotz einiger Erfolge, etwa auf dem Dunkelplaneten Charon, hat die galaktische Expedition an der Großen Leere - 225 Millionen Lichtjahre von Terra entfernt - ernsthafte Probleme. Zwar erfuhren die Terraner und ihre Verbündeten an Bord der BASIS bei ihren Erkundungen, dass es in dieser Region des Universums vor rund zwei Millionen Jahren eine gigantische Gefahr gegeben hat, deren Auswirkungen bis in die aktuelle Zeit zu spüren sind. Sie konnten auch einige Geheimnisse der seltsamen Sampler-Planeten herausfinden, wenngleich nicht klären.
Alle Expeditionen und Forschungen der Galaktiker haben aber den Zorn der hier seit damals agierenden uralten Mächte erregt: Die Theans, eine Art Richter seit Äonen, schicken ihre Helfer, die Gish-Vatachh, in den Einsatz gegen die BASIS. Die Situation im Jahr 1208 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ), das dem Jahr 4795 alter Zeitrechnung entspricht, ist somit eher kritisch: Die Gish-Vatachh und die Theans möchten, dass die BASIS möglichst schnell verschwindet, und üben entsprechenden Druck aus.
Perry Rhodan muss sich entscheiden: Soll er weiterforschen, um der Großen Leere ihre Geheimnisse zu entreißen und die Gefahr zu finden, die von hier angeblich droht? Oder soll er den Rückzug in die Heimat befehlen? Es bleibt wohl nichts anderes übrig: Die Terraner entschließen sich zum KURS MILCHSTRASSE ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.