Start Reading

Das Leben (und so weiter): Mancherlei Betrachtungen über ein komplexes Thema

Ratings:
214 pages3 hours

Summary

Auf Anregungen von Freunden und Journalistenkollegen hat der Autor in diesem Buch alle Bereiche des Lebens mit ironischem Ansatz pseudo-geisteswissenschaftlich analysiert. Die bildungsbürgerliche Attitüde wird herzlich persifliert. Der ganze Glockenstuhl großer Namen aus Kultur, Philosophie, Sozial- und anderen Wissenschaften wird rücksichtslos und ohne jede falsche Bescheidenheit in Bewegung gesetzt, grad wie im richtigen wissenschaftlichen Leben. Egal ob Tod, Liebe, Ehe, Alter oder Politik, Einkaufen und Putzen - jedes Thema, womit sich der Mensch Tag für Tag herumschlägt, ist für eine mehr oder weniger absurde Betrachtung geeignet. Der Autor beabsichtigt seine Leser zu unterhalten, nicht zu belehren.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.