Start Reading

Seewölfe - Piraten der Weltmeere 107: Auf fremden Meeren

Ratings:
123 pages1 hour

Summary

Parece Vela - diese Insel erschien ihnen wie das Paradies. Liebenswürdige Eingeborene, Blumenkränze zur Begrüßung, Geschenke und hübsche Mädchen, das alles versetzt die Seewölfe in Staunen. Doch die herrliche Insel hat auch ein anderes Gesicht. Das entdecken sie in einer Talsenke, als sie Knochen und Überreste spanischer Uniformen finden und eine große Statue mit zwei Gesichtern. Als der Vollmond scheint, fallen die freundlichen Eingeborenen wie reißende Bestien über die Seewölfe her, um sie abzuschlachten und das Schiff zu verbrennen, so, wie sie es mit den Spaniern schon getan haben. Aber nicht nur die Seewölfe stecken in Schwierigkeiten. Auch auf die Rote Korsarin wartet das Schicksal. Khai Wang, ein chinesischer Pirat, die Geißel des Gelben Meeres genannt, jagt sie erbarmungslos. Er will die Mumie, den legendären Mandarin, den der schwarze Segler an Bord hat.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.