Start Reading

Spirituelle Meister - Hoffnungsträger der Menschheit: Was die Religionen eint

Ratings:
612 pages7 hours

Summary

Das Göttliche ist allgegenwärtig sowohl im Menschen als auch in der Natur. Es ist die Basis von allem, was existiert. Sich dessen bewusst zu werden, setzt eine innere Sammlung voraus, die nur einem geläuterten Charakter gegeben ist. Wege zur inneren Glückseligkeit gibt es viele, wie die spirituellen Meister Sai Baba (Hinduismus), der Dalai Lama (Buddhismus), Osho (Jainismus), Hazrat Inayat Khan (Islam) und Hermann Hesse (Christentum) betonen. Die von ihnen dargelegten Grundwahrheiten über Ursachen und Beendigung menschlichen Leidens sind für jedermann von unschätzbarem Wert, und zwar unabhängig davon, ob er oder sie einer Religionsgemeinschaft angehört oder nicht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.