Start Reading

The Feminist Porn Book, Band 1: Strategien der Lusterzeugung

Ratings:
232 pages4 hours

Summary

The Feminist Porn Book, Band 1 vereint zum ersten Mal Schriften von FeministInnen aus der Erotikbranche und Forschung feministischer Pornowissenschaftler. Das Buch geht nicht nur der Frage nach, wie FeministInnen Pornographie verstehen, sondern auch wie FeministInnen Pornographie "machen" - also in einer der lukrativsten und wachsenden Industriezweige der Welt Regie führen oder als Darsteller, Produzenten und Konsumenten agieren.
Mit Originalbeiträgen von Susie Bright, Candida Royalle, Betty Dodson, Nina Hartley, Buck Angel und anderen aktualisiert The Feminist Porn Book, Band 1 die Debatten der Pornokriege in den 1980er-Jahren, welche die Frauenbewegung tief gespalten haben, und stellt die Pornografie als eine Form des Ausdrucks und der Berufstätigkeit dar, in der auch Frauen und andere Minderheiten Macht und Lust produzieren.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.