Start Reading

Norbert Copray, An Widersprüchen wachsen: Im Zwiespalt von Geld und Liebe, Moral und Ethik, Kommunikation und Internet, Geist und Ungeist

Ratings:
112 pages1 hour

Summary

Geht es Ihnen auch so: Sie spüren fast täglich Ihre eigenen Widersprüche. Und die von anderen, die uns nahe sind oder die wir durch Medien beobachten. Wir sind paradox: Wir wollen Flüchtlinge in unser Land lassen - doch nicht zu nah. Wir wollen die Energiewende - aber ohne Windräder und Stromleitungen vor der Haustür. Wir treten für Offenheit und Kritik ein - wollen selbst aber davon verschont bleiben ...

Doch: Kein Grund zur Resignation! In diesem Buch geht es um einen produktiven Umgang mit eigenen und fremden Widersprüchen in zentralen Feldern unseres Lebens: wie wir unsere Zwiespältigkeit nutzen können, um Veränderungen zum Besseren den Weg zu bahnen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.