Start Reading

Umwelt und Wachstum: Sind Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit unvereinbar?

Ratings:
Length: 120 pages1 hour

Summary

Kritische Fragen nach der Vereinbarkeit von Umweltschutz und Wirtschaft tauchen fast täglich in den Nachrichten- und Kommentarkonferenzen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als einer der führenden nationalen Medien auf. An konkreten Themen wie der Energiewende machen sie sich fest. Endgültige Antworten findet man selten, die Kontroversen werden offen ausgetragen. Klar erkennbar ist jedoch, dass es heute nicht mehr um das Ob, sondern um das Wie einer umweltverträglichen und marktwirtschaftlich klugen Gestaltung der Zukunft geht. Die Sehnsucht nach langfristig tragbaren und letztlich berechenbaren Bedingungen ist unübersehbar, die Sorge vieler vor Katastrophen unabweisbar. An den zentralen Beispielen Klimakonferenz, Energiewende und Nachhaltigkeit zeigt das vorliegende eBook sowohl den aktuellen Stand als auch echte und vermeintliche Perspektiven. Der Herausgeber: Joachim Müller-Jung kam im April 1995 als Redakteur für das Ressort »Natur und Wissenschaft« zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Im Februar 2003 hat er die Leitung des Ressorts übernommen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.