Start Reading

Gotteszweifel: Nachdenkliches für gläubige Ketzer

Ratings:
64 pages38 minutes

Summary

Manches, was uns zunächst befremdlich anmutet, erscheint in einem ganz neuen Licht, wenn wir es aus einer anderen Perspektive betrachten. Das macht Josef Imbach, wenn er Fragen des Glaubens neu überdenkt: Da geht es um Irrende und Rechtgläubige, um die Ökumene und um die Frage, ob wir Gott verzeihen können. Persönliche Erfahrungen, Episoden aus dem Leben und eine unterhaltsame und verschmitzte Gelehrsamkeit machen Lust, den Glauben neu zu überdenken, und das nicht nur bei Gläubigen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.