Start Reading

Es geschieht etwas mit mir: Lyrische Trilogie über Rationalität, Liebe, Hoffnung

Ratings:
84 pages30 minutes

Summary

»Es geschieht etwas mit mir« ist ein Lebensgefühl, das sich darin äußert, dass man nicht mehr Herr über die Geschehnisse im eigenen Umfeld zu sein scheint. Es geschieht etwas mit mir und ich kann es weder verändern noch aufhalten. Die rational erklärte Welt erscheint komplex und beliebig, wenig gestaltbar und ohne emphatisch erlebbare Struktur. Die Menschen um mich herum wünschen Veränderung und schützen sich dennoch vor dem Wandel des Gegenwärtigen. Uns droht, dass wir das, was unsere Identität ausmacht, aus dem Auge verlieren, dass Gedanken, die wir reflektierend produzieren, im Fluss gesellschaftlicher Kommunikation untergehen. Doch es gibt Hoffnung. Auch die Liebe gestaltet die Gegenwart und die Hoffnung trägt in die Zukunft. Lyrik vermag dazu reflektierend neue Räume des Denkens zu eröffnen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.