Start Reading

Bertha von Suttner und ihre Themen

Ratings:
Length: 104 pages51 minutes

Summary

Der vorliegende Band umfasst eine Kurzfassung der Lebensgeschichte von Bertha von Suttner, jener Wiener Baronin, die vierzig Jahre ihres Lebens friedensbewegte Ziele verfolgte, Friedensvereine stärkte und zusammenführte und internationale Friedenskongresse organisierte, wofür sie 1905 als erste Frau den Friedensnobelpreis erhielt. Fortführender Inhalt sind einige Textauszüge ihres wichtigsten Romans „Die Waffen nieder!“.
An weitere Gedichte und Briefe aus der Zeit des 1. Weltkriegs von Franz Marc, Wilfred Owen und französischen Dichtern schließen sich Birgit Heids eigene Krisen- und Liebesgedichte an.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.