Start Reading

Tote Fische weinen nicht: Lyrik und Prosa

Ratings:
88 pages48 minutes

Summary

Mit spitzer Feder geschrieben ist das Werk von großer Themenvielfalt beherrscht. Gedichte und Prosa gehen unter die Haut! Böse Zeitkritik, wo der ach, so wohltuenden, einlullenden Wohlstandsgesellschaft die Maske vom Gesicht gerissen wird. Auch in den Liebesgedichten wird ein Hauch von echter Poesie durchströmt. Im poetisch ausgezeichneten Stil wird hier vor der Zerstörung allen Seins gewarnt. Beinahe prophetisch - aber ein wahrer Zündstoff mit zeitkritischer Ironie.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.