Start Reading

Frankfurter Liebespaare: Romantisches und Tragisches aus 1200 Jahren

Ratings:
332 pages3 hours

Summary

In der Liebe ist es von alters her wie heute; manche Paare sind glücklich verliebt, andere unglücklich. Man liebt eigentlich jemand anderen, der wiederum jemand anderen liebt. Oder man liebt einander, findet aber nicht zusammen. Sehnsüchte gehen in Erfüllung, andere bleiben auf ewig unerhört. Manches reicht zu romantischen Erzählungen, anderes für Tragödien.

Frankfurt ist voller Liebesgeschichten und Orten, an denen sie sich abspielten. Von Karl dem Großen, Ursula von Melem; Friedrich Hölderlin, Johann Wolfgang von Goethe, Karoline von Günderrode und viele andere mehr, sie alle haben in Frankfurt ihre Liebesabenteuer erlebt.
In diesem Buch sind die packendsten Romanzen zusammengefasst und werden von Silke Wustmann unterhaltsam erzählt. Insgesamt werden etwa 25 Paare vorgestellt, die Liste reicht bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts.

Viele der Geschichten wären in der heutigen Zeit ein gefundenes Fressen für die Klatschspalten und Talkshows.

Berühmte Paare und Orte ihres Lebens und Liebens.
Ein Streifzug durch eine andere Stadtgeschichte, die ganz zeitlos ist.


"Historikerin beweist: Frankfurt ist die Stadt der Liebe"
Bild, 03.12.2008

"Hassliebe, ewige Liebe, heimliche Liebe, kriselnde Liebe, unglückliche Liebe, unerfüllte Liebe - Silke Wustmann hat von allem etwas gefunden."
Frankfurter Rundschau, 22.07.2008

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.