Start Reading

Lyrik in den Jahreszeiten

Ratings:
Length: 128 pages28 minutes

Summary

Erich Meyers Gedichte in dem neuen Buch "Lyrik in den Jahreszeiten" sind wie leise Lieder voller Zartheit und Zauberkraft. Sie führen in die Stille, ins achtsame Lauschen und verzaubern das Träumen.
Aus dem Vorwort von: Helge Adolphsen, Hauptpastor em., früherer Hauptpastor an der Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.