Start Reading

Radetzkymarsch

Ratings:
417 pages6 hours

Summary

Joseph Roth (2.9.1894 - 27.5.1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

Roths Leben und Schaffen wurde von den beiden Weltkriegen sowie dem Zerfall Österreich-Ungarns stark geprägt.

Roths Bücher wurden von den Nationalsozialisten verboten und verließ Roth am 30.1.1933, dem Tag von Hitlers Ernennung zum Reichskanzler, Deutschland endgültig.

Roths Roman "Radetzkymarsch" wurde 1932 veröffentlicht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.