Start Reading
  • Create a List

Tod eines Bodengutachters: Ein Baustellenkrimi

Ratings:
Length: 228 pages3 hours

Summary

Der in einem Gronauer Architekturbüro arbeitende Bauingenieur - Adrian Beermann - wittert die Chance zum beruflichen Aufstieg, als er zusagt auf der Großbaustelle eines Einkaufscenters als Bauleiter zu arbeiten. Hier zeigt sich jedoch schnell die gnadenlose Realität der Bauleitung in Form seines Oberbauleiters! Der tote Bodengutachter, den Adrian an einem außergewöhnlichen Ort findet, sorgt dafür, dass Adrian von der Polizei als verdeckter Ermittler eingesetzt wird. Die Polizei findet durch Adrian schnell und zufällig einen Tatverdächtigen. Doch Adrian ist nicht von dessen Schuld überzeugt und ermittelt weiter. Er findet zusammen mit der berlinernden Baustellenfee Helga heraus, dass ein fehlendes Bodengutachten Hinweise auf das tatsächliche Tatmotiv und damit auf den Täter geben könnte.
Ein Buch, nicht nur für bauaffine Menschen, wie beispielsweise Handwerkerinnen und Handwerker, Bauunternehmerinnen und Bauunternehmer, Bauleiterinnen und Bauleiter, Ingenieurinnen und Ingenieure oder Architektinnen und Architekten.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.